13.10.09 09:27 Uhr
 3.110
 

Mann droht seinem Nachbarn: "Ich schneide dir den Pimmel ab!"

Aus Wut über seinen Nachbarn, der sich immer wieder nackt auf dem Balkon sonnte, ist ein Mann in Hamburg ausgerastet und drohte dem Nachbarn, seinen Penis abschneiden zu wollen. Der Fall wurde am Montag vor Gericht verhandelt.

Obwohl der Nackte sich beim Sonnen immer ein Buch über den Genitalbereich legte, soll sein Nachbar so erbost gewesen sein, dass er begann, mit Obst und schließlich mit einem Whiskyglas nach ihm zu werfen. Dabei soll er gerufen haben "Du perverses Arschloch! Ich schneide dir den Pimmel ab!".

Der Beschuldigte sagte aus, er hätte mit dem Nachbarn die Sache friedlich klären wollen, aber dieser sei nicht einsichtig gewesen und habe beim Sonnen sogar an den Genitalien gespielt und soll ihm sogar den "Stinkefinger" gezeigt haben. Daraufhin habe der Beschuldigte die Nerven verloren. Das Verfahren wurde eingestellt.


WebReporter: hertle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Gericht, Nachbar, Drohung, Genital, Pimmel
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2009 09:23 Uhr von hertle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Beschuldigte wurde übrigens frei gesprochen weil die Richterin Verständnis dafür zeigte, dass der Mann sich provoziert gefühlt hatte. Allerdings dürfe man in so eine Situation trotzdem nicht gleich mit Obst werfen.
Kommentar ansehen
13.10.2009 09:41 Uhr von licence
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
da ist bestimmt: auch neid im Spiel.
Kommentar ansehen
13.10.2009 09:42 Uhr von Evermore
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Haha: @Autor: Allerdings dürfe man in so eine Situation trotzdem nicht gleich mit Obst werfen. / Zitat Ende

Aber mit Whiskygläser ^^ Oh man schön sarkastisch irgendwo.

@News:

Jaa des gute alte Hamburg, rauh wie ichs kenne gg

[ nachträglich editiert von Evermore ]
Kommentar ansehen
13.10.2009 09:43 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Mann oh Mann: Wegen solcher Nichtigkeiten werden die Gerichte mit Klagen verstopft und blockiert und wirklich dringliche Fälle verzögern sich dadurch.

Ein höherer Zaum zum Nachbarn tuts doch auch und alle haben ihren Frieden.
Kommentar ansehen
13.10.2009 10:14 Uhr von Herr_Gott
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Genau für solche Fälle würde ich das Strafrecht komplett reformieren, sonst gehen unsere Gerichte irgendwann in diesem schwachsinn unter.

Ganz einfach: Ihr seid beide Erwachsen, also einigt Euch. Wenn nicht, werden beide bestraft. Und zwar so hart, dass selbst die Dümmsten irgendwann das Denken anfangen.

Schönen Gruß...
Kommentar ansehen
13.10.2009 10:17 Uhr von Mui_Gufer
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
wäre der nackte eine frau, hätte der erboste nachbar wohl nicht so reagiert. alles heuchler !
Kommentar ansehen
13.10.2009 10:36 Uhr von haemorrhoidencowboy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Mui_Gufer: GENAU, wenn die Männers Hupen erspähen, dann ist es denen schon recht. Wenn man sich als Frau auf dem Balkon oben ohne sonnt, dann ist der Gaffer nicht weit - Frechheit!!
Kommentar ansehen
13.10.2009 10:39 Uhr von mudface
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Mui_Gufer: Wäre es ne Frau gewesen, hätte er wohl mit seiner Nudel gewedelt ... :)
Kommentar ansehen
13.10.2009 11:05 Uhr von TheEagle92
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich meine vielleicht begrüßen die sich ja auch so :D

nee aber ich meine wer dran Spaß hat nun ja ich steh da nich so drauf jemandem das Ding abzuschneiden.
Kommentar ansehen
13.10.2009 12:27 Uhr von Dennis112
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und dann versuch mal Penisabdrücke vom Whiskeyglas ab zu bekommen. Da brauchst ein gutes Spülmittel. ;)
Kommentar ansehen
13.10.2009 12:48 Uhr von Beistard
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich weiss nich wenn er schon nackt rumliegen wil dann soll er auch dafür sorgen das er nicht von den nachbarn gesehen wird mittel eines sichtschutzes oder ähnlichem.
Kommentar ansehen
13.10.2009 14:06 Uhr von darmspuehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zack zack: ab den sack
Kommentar ansehen
13.10.2009 15:12 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach nen Eimer kaltes Wasser, dann hat es sich erstmal erledigt mit dem Sonnenbaden. Durch das kalte Wasser auch mit dem Penisneid. Und wenn man nachher ne Kneipp Kur in Rechnung stellt, dann lohnt sich das auch Finanziell.
Kommentar ansehen
13.10.2009 19:15 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön dass: wir darüber gesprochen haben.Werden jetzt bei allen täglichen Drohungen deutschlandweit,hier News dazu eingestellt?
Kommentar ansehen
14.10.2009 08:58 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich: an eine alte Schraube die sich darüber erboste, dass eine Nachbarin (recht weit entfernt wohnend) sich oben ohne sonnen würde.
Mit der Eklärung:" Wenn ich mich ganz oben im Bad auf die Wanne stelle und mich dann am Dachfenster hochziehe und halte kann ich das sehen."

Wie wäre es mit wegsehen oder dem guten Mann ein Handtuch schenken.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?