13.10.09 08:22 Uhr
 501
 

USA: Indianerkonferenz mit Obama

Am 5. November soll in Washington eine Indianerkonferenz mit Barack Obama statt finden. Dies teilte das Weiße Haus am Montag mit.

Dazu sollen sämtliche anerkannten Stämme (564) einen Repräsentanten in die US-Hauptstadt schicken.

Bei dieser Konferenz soll es darum gehen, wie die Regierung helfen kann, das Leben der Ureinwohner zu verbessern. So ist unter anderen die Kriminalitätsrate bei den Indianern höher, als beim Rest der US-Bevölkerung.


WebReporter: baerliner
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Barack Obama, Washington, Konferenz, Indianer, Ureinwohner
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist dreimal so häufig beim Golfen wie Barack Obama
Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2009 09:39 Uhr von zocs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da gibt es auch viel zu tun: Was die "Amerikaner", also die "Zugereisten" den Ureinwohnern angetan haben, sollte mal endlich, nach hunderten von Jahren, aufgearbeitet werden.
In Kanada ist da schon ein wenig passiert und auch den Maori in Neuseeland gehts etwas besser.

Es wird Zeit Herr Präsident .... aber der Mann ist eben nur einer, und es gibt auch Grenzen, was ein Mann alleine schaffen kann. Bin gespannt.

Wir wollen hoffen, das es nicht nur Augenwischerei und ne Publicity ist.

(ich muss sowieso immer lachen, wenn die Amis sich als freiheitsliebend gibt und andere Länder "verbessern" wollen, aber im eigenen Land mächtig viel Blut an den Händen haben. Selbst heute noch haben Schwarze oft echte Probleme. Und das Verbrechen an den Indianern und Schwarzen wurde nie richtig entschuldigt oder dafür was getan. Zumindest ein grosses Signal das Obama überhaupt Präsident ist, wenn auch die Ku-Klux-Claner da verrückt werden)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist dreimal so häufig beim Golfen wie Barack Obama
Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?