12.10.09 19:32 Uhr
 232
 

Frankfurt: Deutscher Buchpreis geht an die Berlinerin Kathrin Schmidt

Der Preis für das herausragendste neu erschienene literarische Werk 2009 in Deutschland, der Deutsche Buchpreis, ging an die Berlinerin Kathrin Schmidt.

Ihr Roman "Du stirbst nicht" überzeugte die Jury, die aus fünf Vorschlägen zu wählen hatte.

"Du stirbst nicht" erzählt, angelehnt an das Leben der Autorin, das Leben einer Frau, nachdem sie eine Hirnblutung erlitten hat.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Frankfurt, Buch, Literatur, Jury, Kathrin Schmidt
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?