12.10.09 19:13 Uhr
 113
 

Einbruch in Kulturhalle "Kulle": Tresor mit Geld und Theaterkarten entwendet

In Dormagen sind bislang noch nicht bekannte Täter in die Kulturhalle "Kulle" eingebrochen. Die Einbrecher schlugen dort im Parterre eine Scheibe ein. Der Einbruch hat zwischen dem vergangenen Freitagabend und dem heutigen Montagmorgen stattgefunden.

Nachdem die Einbrecher in den Bürotrakt der Kulturhalle gelangt waren, ließen sie dort einen schwarzfarbenen Tresor mitgehen. Der Möbeltresor ist 0,60 mal 0,30 Meter groß gewesen. Im Tresor befanden sich außer Bargeld auch noch Theaterkarten.

Nun bittet die Polizeibehörde um sachdienliche Informationen eventueller Zeugen. Zusätzlich hat die Polizei davor gewarnt, die dort entwendeten Theaterkarten anzukaufen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Kultur, Diebstahl, Karte, Theater, Einbruch, Halle, Tresor, Dormagen
Quelle: www.polizei-nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?