12.10.09 18:43 Uhr
 347
 

Fußball: Christoph Daum möchte nicht Nationaltrainer der Türkei werden

Christoph Daum hat den Spekulationen ein Ende bereitet, nach denen er Nationaltrainer der Türkei werden könnte.

In einen Interview sagte Daum: "Eine Doppelfunktion als Trainer von Fenerbahce und der türkischen Nationalmannschaft kommt für mich überhaupt nicht in Frage. Man kann ein Pferd nicht auf zwei Sätteln reiten".

Der türkische Verband hatte vorgeschlagen, dass Daum eine Doppelfunktion bei Fenerbahce und der Nationalmannschaft wahrnehmen sollte.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Türkei, Trainer, Nationalmannschaft, Spekulation, Christoph Daum
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Christoph Daum nach verpasster WM-Quali nicht mehr Rumäniens Trainer
Fußball: Rumäniens Coach Christoph Daum ließ seine Spieler einen Bus ziehen
Fußball: Rumäniens Trainer Christoph Daum poltert erneut gegen Journalisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2009 19:30 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
HEHEHE: Wer will das schon?????
Kommentar ansehen
12.10.2009 21:14 Uhr von xIvoRyx
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
wäre ja noch schöner, ein Deutscher, Nationaltrainer der Türkei
Kommentar ansehen
13.10.2009 01:38 Uhr von cujobaby
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lol klar,sonst wird der Kleine wieder rückfällig.
Kommentar ansehen
13.10.2009 07:59 Uhr von xjv8
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Muss: das nicht heissen, man kann keine 2 Pferde mit einem Sattel reiten?
Kommentar ansehen
14.10.2009 00:28 Uhr von Wanne85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@xIvoRyx: Ausser Daum kann ruhig jeder Deutsche Trainer kommen =)

[ nachträglich editiert von Wanne85 ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Christoph Daum nach verpasster WM-Quali nicht mehr Rumäniens Trainer
Fußball: Rumäniens Coach Christoph Daum ließ seine Spieler einen Bus ziehen
Fußball: Rumäniens Trainer Christoph Daum poltert erneut gegen Journalisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?