12.10.09 18:28 Uhr
 1.290
 

Libyen: Von Gaddafi entworfener Sportwagen "The Rocket" wird produziert

Vergangenen August, zum 40. Jahrestag seiner Machtübernahme, schenkte Gaddafi seinem Volk einen von ihm selbst konzipierten Sportwagen. Dieser wurde als "Die Zukunft der Automobilindustrie" präsentiert.

Inzwischen hat sich ein Unternehmen gefunden, das diesen Wagen in Serie bauen möchte. Die italienische Firma Tesco Ts möchte ab Dezember bis zu 500 Stück täglich in Libyen produzieren.

Ausgestattet ist das 50.000 Euro teure Auto mit 230 PS. Innen ist es mit libyschen Teppichen ausgekleidet.


WebReporter: kommentator3
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Libyen, Muammar al-Gaddafi, Sportwagen
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2009 19:29 Uhr von KiLl3r
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sieht ja: nich schlecht aus ,

die form is gewöhnungsbedürftig aber hat was find ich...

allerdings der designer...
geht ja mal garnich ^^ boah is der hässlich
Kommentar ansehen
12.10.2009 20:47 Uhr von M0loDieZ
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Harry Potter ist Produktionspate weil 500 Stück???? Welcher Autobauer will 500 Stück eines produktionstechnisch aus dem Rahmen fallenden Automobils an einem Tag bauen??
Da wird man sich sicherlich Harry Potters und seiner Freunde bedienen.

Rein optisch interessant, aber weder schön, noch praktisch
Kommentar ansehen
12.10.2009 21:04 Uhr von kommentator3
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
aber cool: wäre es schon, damit durch deutschlanz zu fahren.
Kommentar ansehen
12.10.2009 21:27 Uhr von ae2006
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: hab erst gelesen 500 Stück insgesamt, aber 500 am TAG? Wer soll die kaufen? das sind knapp 182000 St/Jahr. Mal zum vergleich, BMW hat es beim 5er von 1988-1996 geschafft in 8 Jahren im Schnitt 166000 St/Jahr zu verkaufen und zu bauen! Die Zahl ist also reichlich unrealistisch, oder denkt er ernsthaft er kann mit sowas mal schnell einen der auf der welt am meisten gekauften Mittelklassewagen aushebeln?

[ nachträglich editiert von ae2006 ]
Kommentar ansehen
12.10.2009 22:07 Uhr von selphiron
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jojo: Er will zur Abwechslung mal was gutes tun und die Teile dem Volk schenken!!
Nur dürften die Probleme haben das Teil inner Wüste zu fahren.
Kommentar ansehen
13.10.2009 00:31 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
warum nicht als hybridfahrzeug kombination benziner o. diesel/hybrid wäre doch was.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?