12.10.09 15:52 Uhr
 852
 

NRW: Mit selbst gebastelter Rohrbombe Zigarettenautomat gesprengt

Am gestrigen Sonntag nahmen Polizeibeamte im Espelkamper Stadtteil Isenstedt zwei männliche Personen (17 und 20 Jahre) fest. Drei Augen- bzw. Ohrenzeugen hatten zuvor einen unüberhörbaren Knall auf einer Straße wahrgenommen und die daraufhin flüchtenden Täter gesehen.

Nachdem die Polizei vor Ort eingetroffen war, haben die Beamten festgestellt, dass dort die Sprengung eines Zigarettenautomaten stattgefunden hatte. Einige hundert Meter weiter gelang es den Polizisten, die beiden Täter dingfest zu machen. Anfangs stritten die Täter die Sprengung des Automaten ab.

Allerdings gaben die Beiden dann doch noch zu, dass sie sich eine Woche zuvor ein Rohr besorgt hätten. Danach hätten sie mit Hilfe von Schwarzpulver aus dem Rohr eine Rohrbombe hergestellt. Bei den angetrunkenen Tätern wurde daraufhin eine Blutentnahme durchgeführt.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Nordrhein-Westfalen, Beamte, Zigarettenautomat, Rohrbombe, Espelkamp
Quelle: www.polizei-nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2009 16:04 Uhr von j0nny
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
naja: âlso sowas passiert mindestens wöchentlich nach sylvester sicher noch öfters.
Haben früher selber oft mit dem gedanken gespielt bis einem freund dabei der daumen weggefetzt is.
Aber ich glaub auch die neuen automaten kriegt man so garnich mehr auf. Die haben doch mehr sicherungen als ein geldautomat.
Kommentar ansehen
12.10.2009 16:32 Uhr von Joni89
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den Preisen: lohnt es sich auch bald eher einen Zigarettenautomat leerzuräumen als einen Geldautomat ;)
Kommentar ansehen
12.10.2009 16:34 Uhr von Webmamsel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht waren die zigaretten dann: ja auch gleich angezündet.

bin ja schon wieder weg, hehe

:)
Kommentar ansehen
12.10.2009 16:50 Uhr von Ned_Flanders
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Immer diese militanten Nichtraucher !
Kommentar ansehen
12.10.2009 16:51 Uhr von phizoschren
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
unglaublich: ham die alle keine beschäftigung.
wie dumm muss man denn sein.
denkt denn keiner von den kerlen über die konsequenzen nach
oh man armes deutschland

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?