12.10.09 15:48 Uhr
 3.337
 

Fußball: Bayern-Talent wird jüngster Nationalspieler Österreichs

Ein Supertalent des FC Bayern München wurde jetzt zur Österreichischen Nationalmannschaft beordert.

Nationaltrainer Dietmar Constantini nominierte David Alaba für das letzte WM-Qualifikationsspiel gegen Frankreich. Alaba wäre mit seinen 17 Jahren der jüngste Spieler, der je für Österreich aufgelaufen ist.

Der in Wien geborene Spieler hat ein philippinisches und ein nigerianisches Elternteil.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, WM, Österreich, FC Bayern München, Qualifikation, Nationalspieler, Talent, David Alaba, Dietmar Constantini
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2009 16:15 Uhr von tim111
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
DEn: Bekommen wir auch noch in die Deutsche Nationalelf xd
Kommentar ansehen
12.10.2009 16:47 Uhr von phizoschren
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
naja: ich bin zwar bayern fan aber von diesen "talenten" ham se leider schon zuviele kaputt gemacht.
Kommentar ansehen
12.10.2009 17:15 Uhr von holycow
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@tim: den brauchen wir wahrlich nicht.
Kommentar ansehen
12.10.2009 19:32 Uhr von Hrvat1977
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@phizoshren: Dass zeigt doch nur dass die Bayern etwas mehr zu bewerten sind als der Rest.Es ist halt nicht jeder für die Bayern geboren:-)
Und zum Thema Nationalmannschaft.Ist da nicht schon ein Türke,ein Schwarzer und mehrere Polen?????

[ nachträglich editiert von Hrvat1977 ]
Kommentar ansehen
12.10.2009 21:39 Uhr von Big-Sid
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nein, Hrvat: Da sind eigentlich nur Deutsche, soweit ich weiß.

Ansonsten hat der FCB einiges an Talenten hervorgebracht, auch wenn einige erst bei anderen Clubs wirklich zu ihrer späteren Klasse fanden.
Kommentar ansehen
13.10.2009 00:01 Uhr von Flukehafen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
richtig: allein trochowski und misimovic kamen von der bayern u23... genauso wie guerrero, wenn auch nicht lange...
Kommentar ansehen
13.10.2009 05:32 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Big Sid: Ja auf dem Papier :-)
Kommentar ansehen
13.10.2009 08:34 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Hrvat: Na zum Glück nehmen die Verbände das ja nicht so genau wie du und betreiben vorher Ahnenforschung um zu schauen in welcher Mannschaft sie spielen dürften :)

Bayern ist eine der erfolgreichsten Talentschmieden Deutschlands auch wenn die wenigsten das wahrhaben wollen.

Interessant sind immer die Aussagen einiger Bayern-Neider :)

Holt der FCB einen Spieler in der A-Jugend und es wird ein Star, ist der Ex-Verein der der das Talent hervorgebracht hat.

Durchläuft ein Spieler beim FCB die Jugendabteilung spielt evtl noch in der Reserve und kommt dann beim neuen Verein groß raus, ist das der Verdienst vom neuen Verein :)

Bayern hat noch nciht viele Talente verheizt. Das Problem ist dass sich wenige durchsetzen im Haifischbecken FCB. Ist halt aufgrund der Ausnahmestellung des FCB alles ein wenig schwieriger dort
Kommentar ansehen
13.10.2009 09:53 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hrvat: Nein in echt.
Kommentar ansehen
13.10.2009 11:46 Uhr von ingo1610
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: ein Spieler bei Bayern nicht klar kommt, dann hat das weniger mit seinem Leistungsvermögen, sondern mehr mit dem Umgang dort zu tun.

Wenn man mit den Spielern ordentlich umgeht, dann wird das auch was.

Wenn ich mir z.b. die Mannschaft von Werder anschaue, so sind dort in der ersten Elf 9 deutsche Spieler, von denen wohl nur 1-2 sich woanders durchsetzen würden. Aber der Erfolg gibt ihnen Recht.

Ich hoffe das sich bei Bayern Müller und Badstuber durchsetzen, und hoffe das sich auch bei den anderen Bundesligisten mehr deutsche Spieler in den Vordergrund rücken.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?