12.10.09 15:42 Uhr
 427
 

Nordkorea schießt erneut Raketen ab

Das nicht nur wegen seiner Außenpolitik internationaler Kritik ausgesetzte Nordkorea hat anscheinend erneut zwei Kurzstreckenraketen getestet.

Das berichteten Medien aus der südkoreanischen Hauptstadt Seoul am heutigen Montag.

Demnach wurden die Raketen von der Ostküste Nordkoreas aus gestartet.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kritik, Test, Nordkorea, Rakete, Abschuss, Außenpolitik
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2009 15:44 Uhr von kommentator3
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
Na und? Dürfen die das nicht?
Kommentar ansehen
12.10.2009 16:56 Uhr von Ned_Flanders
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hauptsache die schießen nicht den Vogel ab !
Kommentar ansehen
12.10.2009 17:09 Uhr von Michel75
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ach: watt solls bekommen doch eh bald Streß mit den Weltsheriffs weil ja sonst niemand Waffen testen darf
Kommentar ansehen
12.10.2009 18:04 Uhr von Terminator02
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Woher haben die eig das Geld dafür? Bettelarm aber können trotzdem Atombomben und Raketen testen. o.O
Kommentar ansehen
12.10.2009 18:21 Uhr von hofn4rr
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@kommentator3: >>Dürfen die das nicht?<<

sie tun es halt einfach, weil es kein völkerrechtliches gesetz gibt, dass raketentests verbieten könnte, solange kein fremdes terretorium damit verletzt wird.

das das kommunistisch regierte land konzentrationslager unterhält (mit ideologisch inkompatiblen christen), ist dabei weitaus dramatischer und auch völkerrechtlich bedenklicher, als irgendwelche raketentests anderer länder, die täglich stattfinden.

das die medien andere prioritäten haben in der berichterstattung ist mir schon klar...
Kommentar ansehen
12.10.2009 18:43 Uhr von Michel75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hofn4rr: Danke was würd ich nur ohne Deine Aufklärung machen ...................
Kommentar ansehen
12.10.2009 19:01 Uhr von kommentator3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hofnarr: danke für den Hinweis.

Warum hab ich nur so viele minuse für meinen ersten kommentar bekommen?
Kommentar ansehen
12.10.2009 19:03 Uhr von hofn4rr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was: würde ich nur ohne deinen unausgegorenen sarkasmus machen?

bitte nicht falsch verstehen, ich liebe wohl dosierten sarkasmus, ironie, und vorallem schwarzen humor.

aber ansonsten auch recht herzlichen dank, für deinen informativen beitrag.

@kommentator3
ich fürchte eine gewisse voreingenommenheit hinsichtlich deiner ironisch gemeinten beiträge.

aber ansonsten interessieren mich bewertungen nach minusen oder plusen auch kaum...eher die inhalte der beiträge.

[ nachträglich editiert von hofn4rr ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?