12.10.09 12:02 Uhr
 251
 

Alcatel Lucent präsentiert "UMTS-Nachfolger" LTE

In Stuttgart hat der Netzwerkausrüster Alcatel Lucent den UMTS-Nachfolger präsentiert. Die Long Term Evolution kurz LTE soll die kommende Generation der mobilen Datenübertragung werden.

Die Geschwindigkeiten sollen zunächst 20 bis 60 MBit/s betragen. Es ist jedoch in Kombination mit speziellen Antennen auch eine Geschwindigkeit von bis zu 326 MBit/s denkbar. Hierbei handelt es sich allerdings um eine theoretische Überlegung.

In den USA geht die LTE-Technologie bereits in diesem Jahr in den Regelbetrieb. In Deutschland muss man sich noch etwas gedulden. Der Ausbau soll erst zwischen 2013 und 2015 großflächig abgeschlossen sein.


WebReporter: tel_pacino
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Stuttgart, Mobil, Nachfolge, UMTS, LTE, Datenübertragung, Alcatel
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2010 19:32 Uhr von eagle55
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ländliche Gebiete: Na dann bin ich mal gespannt ob das dann auch in den ländlichen Gebieten verfügbar ist wo bisher nur schmalband Internet verfügbar ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?