12.10.09 09:59 Uhr
 324
 

Michael Jackson - Sein letzter Song "This is It" feiert Online-Premiere

"This is it" ist nicht nur der Name des neuen Michael Jackson Kinofilms, sondern auch der Name seiner letzten Single.

Der Song "This is it" wurde in der Zeit produziert, als Michael Jackson mit den Arbeiten zu seinem "Dangerous"-Album beschäftigt war.

In der neuen Version enthält "This is it" auch Background-Vocals von seinen Brüdern und feierte in der vergangenen Nacht seine Online-Premiere.


WebReporter: pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Online, Premiere, Michael Jackson, Song, King of Pop, This is it
Quelle: www.promipranger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2009 09:51 Uhr von pottschalk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Song klingt echt super. Eine solide Michael Jackson Nummer, die sanft ins Ohr geht und selbiges auch nicht so schnell verlassen will.
Kommentar ansehen
12.10.2009 10:32 Uhr von ZiDake
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nunja ich mag seine musik, aber diesen song zähl ich nicht zu seinen highlights. zumindest was die melodie angeht..
Kommentar ansehen
12.10.2009 10:35 Uhr von derSchmu2.0
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Boah...da sitzt mir ja der Schalk im Nacken manche Leute haben echt so ne ueble Verdauung, bei denen kommt der ganze Schh.. oben raus...

Sachtma, war da nich eben noch ne aehnliche News von jemand anderem? Naja, derjenige hat sich wohl nich auf die Besetzungcouch zum Schmieren getraut, daher wurd die eine (nicht umbedingt als solche zu bezeichnende) ´News´ gegen eine andere, von einem ´namhaften Autor´, ausgetauscht...jepp...Shortnews, so steht ihr dem ehemaligen Geschaeftspartner in Objektivitaet in Nichts nach...

Zur ´News´, bin ma gespannt, wie viel die MJ-Zitrone noch an Saft hergibt...
Ueber Geschmack laesst sich ja bekanntlich nicht streiten...fand bis auf ein paar Ausnahmen seine Musik nicht besonders und werd ihn mir daher auch nicht im Kino anschauen oder sonstwas....kann aber ein bischen den Hype auch verstehen, da er ja auch ´recht ungeplant´ die Showbuehne verlassen hat und sein Stil hatte auf jeden Fall was einzigartiges...in jeder Hinsicht

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?