12.10.09 09:57 Uhr
 303
 

Schweizer möchte seine Leiche Gunther von Hagens spenden

Der Schweizer Pierce Wyss möchte nach seinem Tod seinen Körper dem Plastinator Gunther von Hagens für seine Körperweltausstellung zur Verfügung stellen. Zwar ist er erst 40 Jahre alt, ist aber von der Kunst begeistert und möchte gerne ein Teil davon sein.

Er ist kein Einzelfall: Weltweit möchten 10.216 Menschen in der Körperweltausstellung nach ihrem Tod ausgestellt werden. Aus der Schweiz haben sich 53 Menschen dazu entschlossen.

Für Pierce Wyss kommt eine Organspende nicht in Frage. Sein Lebenspartner ist von der Idee nicht so begeistert, wie er selbst. Er ist noch unsicher, in welcher Situation er auf der Ausstellung gezeigt werden möchte, aber wäre nicht abgeneigt, sich in einer Sexpose zeigen zu lassen.


WebReporter: promises
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Leiche, Spende, Organspende, Körperwelten, Pose, Gunther von Hagens
Quelle: www.20min.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2009 12:20 Uhr von W.Marvel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja mal was ganz Neues. Kommt jetzt zu jedem, der seinen Körper nach seinem Tod von Hagens spendet, eine News?

Wert der News = 0 Sterne
Kommentar ansehen
12.10.2009 12:23 Uhr von mueppl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum nicht

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?