11.10.09 20:11 Uhr
 371
 

Nordhessen: Fünfte WM im Runkelrüben-Weitschießen - Siegerweite: 132 Meter

Bei der fünften Weltmeisterschaft im Runkelrüben-Weitschießen schleuderte ein Teilnehmer die Sieger-Rübe auf eine Weite von 132 Meter.

Für den Abschuss des Gemüses bauten sich die Gruppen katapultähnliche Geräte. Dabei erreichen die Rüben Flug-Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 170 Stundenkilometern.

Der WM-Sieger kam wie im letzten Jahr aus dem Ort Jesberg. Der Titel spielt dabei eine untergeordnete Rolle, vorrangig zählt die Gaudi und der Spaß bei den Zuschauern und Schützen.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: WM, Meter, Hessen, Sieger, Weite
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
Walsrode: Pizzabote begegnet mitten in der Innenstadt einem Wolf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?