11.10.09 20:11 Uhr
 369
 

Nordhessen: Fünfte WM im Runkelrüben-Weitschießen - Siegerweite: 132 Meter

Bei der fünften Weltmeisterschaft im Runkelrüben-Weitschießen schleuderte ein Teilnehmer die Sieger-Rübe auf eine Weite von 132 Meter.

Für den Abschuss des Gemüses bauten sich die Gruppen katapultähnliche Geräte. Dabei erreichen die Rüben Flug-Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 170 Stundenkilometern.

Der WM-Sieger kam wie im letzten Jahr aus dem Ort Jesberg. Der Titel spielt dabei eine untergeordnete Rolle, vorrangig zählt die Gaudi und der Spaß bei den Zuschauern und Schützen.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: WM, Meter, Hessen, Sieger, Weite
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erfurt: 16-Jährige bewirft Baumpflegearbeiter mit Eiern
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn
Frankfurt: 76-Jähriger findet nach 20 Jahren sein irgendwo geparktes Auto wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?