11.10.09 20:06 Uhr
 934
 

Fußball: Hoffenheims Simunic wird aus Nationalkader geworfen

Josip Simunic, der am 12. Oktober bei seinem Verein 1899 Hoffenheim eintreffen soll, ist aus dem kroatischen Nationalkader geflogen.

Auch Teamkollege Ivica Krizanac musste seinen Hut nehmen.

Grund sei eine gewalttätige Auseinandersetzung zwischen den beiden Fußballern nach einer durchzechten Nacht. Kroatische Zeitungen berichteten, Krizanac hätte Simunic wegen zu geringer Kroatisch-Kenntnisse gehänselt.


WebReporter: mierenneuker
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, TSG 1899 Hoffenheim, Kroatien, Josip Simunic, Nationalkader, Ivica Krizanac
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2009 21:29 Uhr von Murinho85
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
tja Alkohol lässt Erwachsene zu Kindern werden :))
mfg
Kommentar ansehen
11.10.2009 23:51 Uhr von wally611
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
dafür kann aber der Krizanac nicht schwäbisch!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?