11.10.09 16:16 Uhr
 3.026
 

Diebe fragen Polizei nach dem Weg - Festnahme

Zwei Männer wollten von Chemnitz über die Grenze nach Tschechien und fragten einen Polizisten nach dem Weg.

Vorher hatten die beiden allerdings einen Laptop, ein Radio, ein Navigationssystem, einen Bohrhammer und Autoreifen geklaut. Den Beamten fielen die ganzen Sachen in dem Auto auf.

Die beiden 20 und 28 Jahre alten Diebe wurden festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Festnahme, Dieb, Weg, Frage, Tschechien, Chemnitz
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2009 16:30 Uhr von Seyhanovic
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
OMG... selbst schuld grad einen Polizisten zufragen. Als ob es nur in Chemnitz ein Mann gibt und der zufäliig Poli ist...
Kommentar ansehen
11.10.2009 17:03 Uhr von Pyromen
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
hätten: sie mal lieber ihr navi benutzt
Kommentar ansehen
11.10.2009 17:04 Uhr von no_trespassing
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Festgenommen und wahrscheinlich wieder laufen gelassen :-(

Solange Diebstahl als Bagatelle abgetan wird und sich das ganze zum Volkssport entwickelt, kann man sein Eigentum wirklich nur noch selbstjustiziabel einzäunen, anketten, verriegeln, verbarrikadieren, vergiften und unter Strom stellen.
Kommentar ansehen
11.10.2009 17:29 Uhr von nameless0815
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
An sich gar nicht blöd auffälliger ist manchmal unaufälliger...
Kommentar ansehen
11.10.2009 17:33 Uhr von darkdaddy09
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
hätten die beiden sich noch ein Navi geklaut: ^^
Kommentar ansehen
12.10.2009 00:58 Uhr von Mario1985
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klassischer Fall von: Selfowned

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?