10.10.09 19:06 Uhr
 2.372
 

Fußball: Deutschland sicher bei der WM - 1:0-Sieg gegen Russland

Die deutsche Mannschaft konnte am heutigen Samstag in Moskau ein 1:0 gegen die russische Nationalelf erringen.

Damit hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nun das Ticket zur WM 2010 in Südafrika gelöst.

Lange versuchten die Russen noch den Ausgleich zu erreichen, doch die meisten Chancen verpufften schon im Angriff. Enttäuschte russische Fans verließen schon vor dem Schlusspfiff das Stadion.


WebReporter: physiker007
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, WM, Russland, Sieg, Qualifikation
Quelle: www.live-stream24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2009 19:08 Uhr von BeaconHamster
 
+1 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.10.2009 19:13 Uhr von rheih
 
+34 | -5
 
ANZEIGEN
Fehlende Informationen: Wer hat das Tor für Deutschland geschossen? Wann ist es gefallen? Was ist mit dem Platzverweis? Warum wird die sehr gute Leistung von Adler nicht gewürdigt???
Kommentar ansehen
10.10.2009 19:23 Uhr von Klassenfeind
 
+8 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.10.2009 19:24 Uhr von Technomicky
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
SCHLAAAAAAAND! Habs auch gesehen!
Erste Halbzeit war super, 2. ziemlich lahm und nervend aufreibend!
Adler war wirklich überragend, wahnsinns Leistung! Ohne ihn wären wir untergegangen!
Kommentar ansehen
10.10.2009 19:25 Uhr von tutnix
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
bisschen glück war auch dabei: die russen hätten mindestens einen elfer kriegen müssen, da war der schiri bisschen blind.
Kommentar ansehen
10.10.2009 19:28 Uhr von Firehedgehog
 
+10 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.10.2009 19:38 Uhr von Bildungsminister
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Kein Topspiel, , aber doch gar nicht so schlecht wie es aussah. Natürlich haben die Deutschen gerade in der 2. Halbzeit ordentlich Druck bekommen, aber was hatten die Russen auch zu verlieren? Außerdem glaube ich das sehr, sehr viele Mannschaften unter diesem Druck gerade der letzten 20 Minuten mit 10 Leuten zusammen gebrochen wären. Natürlich war Glück dabei, aber das gehört nun mal dazu.

Ich kann auch nicht verstehen wie man das immer noch schlecht reden kann. Klar, die Deutschen spielen keinen Zauberfußball, sind keine besonders ästhetische Mannschaft, aber trotzdem muss man sich mal ansehen was sie während und nach der letzten WM gewonnen haben. Es ist doch vollkommen egal wie sie gewonnen haben, sie haben einfach und gut ist. Wenn sie so wie sie spielen auch weiterhin gewinnen dann sollen sie das ruhig tun.

Es kann nun auch keiner mehr sagen das wir gegen starke Mannschaften nicht gewinnen, Russland ist eine extrem starke und wir haben sie nun 2 mal geschlagen. Besser gehts immer, aber trotzdem kann man anerkennen das wir irgendetwas haben das uns wenn auch immer wieder knapp, aber trotzdem gewinnen lässt.

Nun sind wir bei der WM und haben das Ticket vorzeitig gelöst. Ums mal ordinär zu sagen - Scheiß drauf wie es dazu gekommen ist. Im Fußball zählt das Ergebnis!
Kommentar ansehen
10.10.2009 19:45 Uhr von Fornax
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Glück gehört immer dazu: Und Glück muss man sich auch erarbeiten. Außerdem hätte der eine Russe auch von Platz gehen müssen, wegen der Tätlichkeit gegen Ballack.

Eine Serie ist heute gerissen. Russland hat erstmals zu Hause verloren, und Deutschland bleibt seit bei einer WM Quallie auswärts ungeschlagen.

Im Ausland wird man da zusagen. Typisch die Deutschen :)

Aber passt schon. War sehr spannend das Spiel, und ich hoffe das sich die Russen trotzdem Qualifizieren.

PS. Fand das Auspfeifen der Deutschen Hymne sehr Schlecht.
Kommentar ansehen
10.10.2009 20:24 Uhr von Hrvat1977
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@Fornax: Fand auch dass das Auspfeifen der dt.Hymne total respektlos war und man sowas in keinem anderen europ.Stadion hört.
Kommentar ansehen
10.10.2009 21:40 Uhr von kingoftf
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Schönen Fussball: hat Deutschland ja wohl noch nie gespielt.
Kommentar ansehen
10.10.2009 22:03 Uhr von Sonny61
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Sieg - aber mit Glück und Adler nach Südafrika!
Kommentar ansehen
10.10.2009 22:40 Uhr von Murinho85
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Özil: ist einfach STAARK!!!!

ohne Özil und Adler wäre das Ergebnis wahrscheinlich anders ausgefallen!!
Kommentar ansehen
10.10.2009 23:11 Uhr von spitfire2k1
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Sieg ist Sieg: Sieg ist Sieg, hinterher interessiet es niemanden mehr wie die 3 Punkte zustande gekommen sind. Entscheidend ist nun mal das Ergebnis.
Kommentar ansehen
11.10.2009 08:43 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoff: Da hast du recht, wir erarbeiten uns die tore...
Aber es funktioniert ;)
Kommentar ansehen
11.10.2009 10:48 Uhr von Ehli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
:D ein bisschen Glück war auch dabei ich fand das Spiel eigentl. recht interessant gestern, es gab viele Situationen sowohl für die Russen, als auch für die deutsche Mannschaft die sehr fragwürdig waren.
Ich bin immer noch darüber überzeugt, dass es an dem Kunstrasen lag auf dem sie gespielt hatten, man hat richtig gesehen wie schnell der Ball geworden ist und wie die Leute mit diesen Rasenbedingungen kämpfen mussten...
Aber ich denke haben sie gut gemacht und Boateng hat auch nur seine Arbeit gemacht, zwar schade dass er vom Platz gehen musste aber ich denke mal ^^ dieser hat seine Arbeit gut gemacht... und ich freu mich schon auf 2010....

Deutschland Weltmeister 2010?? oder wieder nur der Herzen??
Kommentar ansehen
11.10.2009 12:12 Uhr von Hady
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz klar ein verdienter Sieg Aber anstatt in die News zu schreiben, dass ein paar Russen vorzeitig das Stadion verlassen haben (und somit wohl die strittigste Szene des Spiels mit dem durchaus gebbaren Elfer nicht gesehen haben), hätte man den Torschützen (incl. Minute) erwähnen MÜSSEN und auf jeden Fall die Tatsache, dass (und warum) Deutschland ne halbe Ewigkeit mit 10 Mann gespielt hat. Klar gibt diese Quelle das nicht her. Da muss man sich eben ne anständige suchen!
Kommentar ansehen
11.10.2009 13:26 Uhr von Sandra26
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Uefa: sollte endlich mal durchgreifen bei diesem unsäglichen und unsportlichen auspfeiffen der Nationalhymnen.

Sowas gehört sich einfach nicht.Es müssen hohe Geldstrafen her und im Wiederholungsfall Spiele unter Aussschluss der Öffentlichkeit stattfinden,nur so lernen diese Idioten das.

Bei rassistischen Entgleisungen hat die Uefa ja bereits entsprechende Maßnahmen (berechtigter Weise) durchgesetzt,also warum nicht auch hier?
Kommentar ansehen
12.10.2009 10:09 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Sandra26: Stimme Dir zwar in deiner Meinung zu, nur wäre hier die UEFA der falsche Ansprechpartner, da die WM von der FIFA ausgerichtet wird. Sorry wollte net Klugscheißen....:-)

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?