10.10.09 17:13 Uhr
 194
 

Golf und Rugby feiern Comeback bei Olympia

Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro wird es wieder Wettbewerbe im Golf und im Rugby geben.

Die Mitglieder des Internationalen Olympischen Komitees stimmten mit großer Mehrheit für die Aufnahme beider Sportarten.

Damit hat jetzt Golf-Superstar Tiger Woods die Möglichkeit, neben seinen zahlreichen Titeln, auch Olympiasieger zu werden.


WebReporter: md-bln
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Comeback, Golf, Rugby
Quelle: www.sportkomplott.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2009 18:28 Uhr von wordbux
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Golf und Rugby feiern Comeback: Na dann haben ja die "Nichtsexhabenden" älteren Herrschaften wieder was zutun.
Vielleicht gibts ja dann auch bald 500 Meter Seitensprung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?