10.10.09 14:36 Uhr
 3.021
 

"XBox 360" ein lohnenswertes Ziel für Hacker

Mit der Erweiterung von Konsolen durch Online-Fähigkeit, stieg auch das Risiko Opfer von Hackerattacken zu werden. Besonders "XBox-Live" scheint hierfür ein lohnenswertes Ziel zu sein.

Opfer sind Accounts mit viel Gamerscore oder hinterlegten Kreditkartendaten. Diese Accounts werden auf dem Schwarzmarkt verkauft.

Die Daten erhalten die Hacker über einfache Hotlineanrufe oder Phishing-Mails. Es wird also dazu aufgerufen, nicht leichtfertig mit seinen persönlichen Daten umzugehen.


WebReporter: schweinshax
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Daten, Mail, Xbox 360, Ziel, Phishing
Quelle: www.consolebash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2009 14:32 Uhr von schweinshax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War ja klar das man auch hier schnell Geld wittert. Ich finds allerdings nur schlimm das sie anscheinend über die Hotline an Daten kommen.
Kommentar ansehen
10.10.2009 15:56 Uhr von Nethyae
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Ist richtig. Ich wurde auch über die Hotline bedient, dort waren alte Daten von mir hinterlegt. Ich fragte, welche das denn wären, meine Adresse zum Beispiel wurde einfach so rausgegeben. War zwar eh "nur" die alte, aber trotzdem schon erschreckend...
Kommentar ansehen
10.10.2009 16:33 Uhr von jdnttr
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Niemand kommt über Hotlines an Daten. Die Quelle ist erstens sowieso Müll.

Zudem gibt es 2 Wege an Xbox Live Accounts zu kommen.

1. Phishing über Email oder Websiten
2. Acc Stealer/Trojaner und Keylogger die die Firefox/Explorer Cookies auslesen und somit an Email + Passwort kommen.

Alles andere ist Schwachsinn.
Kommentar ansehen
10.10.2009 16:35 Uhr von Beistard
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wen wunderts?! Mich nich wirklich,denn microsoft hat das ja noch nie drauf gehabt sich ordentlich um kunden oder deren privatssphäre zu kümmern.Das sowas beim xbox-live jetzt erst passiert iszt für mich schon fast ein wunder.
Für mich als Spielefan im allgemeinen ist microsoft sowieso ein dorn im auge da die uns sowieso nur ausspionieren.
Kommentar ansehen
10.10.2009 17:13 Uhr von Terminator02
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Ein Grund mehr sich NICHT eine Xbox zuzulegen.
Kommentar ansehen
10.10.2009 18:09 Uhr von Terminator02
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@ rogman: 1. Kauf dir mal ne Birlle. Du hast meinen Namen falsch geschrieben...

2. Ist die Shitbox der größte Rotz nach der Wii.

3. Hab keine Lust mir einen haufen Schroot zu kaufen, der nach ´ner Woche schon den RoD haben kann. Und nachdem ich das hier gelesen hab, haben sich meine Vermutungen zu diesem Stück Scheiße bestätigt.
Kommentar ansehen
10.10.2009 19:05 Uhr von Terminator02
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Kindskopf Ich weiß zwar nicht welche Medikamente man dir verordnet hat, aber ich glaub die Dosis sollte mal runtergefahren werden.

Außerdem ->könnte<- ich mir diesen Schrotthaufen leisten. Aber das wär nur rausgeschmissenes Geld. Und ich hab auch schon mal mit einer XBox gespielt. Es ist zwar traurig, dass ich es zugeben muss, aber es ist so.

Und ich kann NICHTS, aber auch wirklich REIN GAR NICHTS positives darüber sagen.

Grafik: Scheiße!

Bedienung: Noch beschissener.

Spielspaß bei Exklusiv-Titeln: Ein nasses Streichholz in ´nem dunklen Keller.

Online: *Kotz* Und dafür muss man auch noch Gebühren zahlen... -.-
Nein danke. Ohne mich... xD


Und meine Meinung interessiert niemanden? Von wo kommst du denn her? Aus China?
Kommentar ansehen
10.10.2009 19:13 Uhr von schweinshax
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich glaub ihr seid bei der quelle besser aufgehoben wie hier.... tztztzt... kinder
Kommentar ansehen
10.10.2009 19:21 Uhr von Terminator02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich versuch mich ja hier ordentlich zu artikulieren. Aber rogman musste ja mit der Meinungsverschiedenheit anfangen.
Kommentar ansehen
10.10.2009 22:55 Uhr von VanZan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Frage mich gerade wie den so ein Hotlineanruf ablaufen soll, damit jemand meine Box hackt ?
Als 360 Besitzer habe ich schon öfters mit der Hotline zu tun gehabt, und die wollten nie das Passwort für meinen Account wissen. Nur den Namen meines Gamertags, meine Adresse und jetzt kommt das "Zauberwort" die Seriennummer meiner Box, da die Box im Normalfall registriert wird wenn man einen RoD hatte. Dann frage ich mich wie jemand an mein Passwort kommen soll, indem er bei Microsoft anruft und meinen Namen und meine Adresse kennt. Die Seriennummer wird er ja wohl kaum wissen.
Kommentar ansehen
11.10.2009 00:36 Uhr von schweinshax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@VanZan: vlt. kommt er ja nicht direkt ans PW aber zumindest die Mail sollte er bekommen. Und ich glaube die anrufer werden einfach lästig sein ^^

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?