10.10.09 11:30 Uhr
 1.399
 

Chinesisches Industrieunternehmen übernimmt Spritschlucker "Hummer"

Ein großer Autodeal ist jetzt zwischen dem chinesischen Unternehmen Sichuan Tengzhong Heavy Industrial Machinery und dem US-Autokonzern General Motors zustandegekommen. Die Chinesen hatten schon vor Monaten Interesse an der GM-Hausmarke "Hummer" gezeigt.

Wenn die Regulierungsbehörden der Länder den Verkauf freigeben, ist der Deal sicher. Der Grund für den Verkauf ist nachvollziehbar. Der Absatz war um 51 Prozent eingebrochen. Auch die GM-Marken Saturn und Saab betrifft der Umsatzschwund.

Die Beteiligten schweigen sich über die Verkaufssumme aus, aber Insider nennen den Verkaufspreis von etwa 150 Millionen Dollar.


WebReporter: sarazen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unternehmen, PKW, Industrie, Sprit, Verbrauch, Chinese, Hummer, Schluck, Hummer H1, "Hummer"
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2009 11:20 Uhr von sarazen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bis auf dass die Rechtschreibprüfung mir für "Tengzhon", alternativ "Tengelmann" angeboten hat :) und mir das schöne Wort "Verkauf summe" andrehen wollte, funktionierte sie ganz gut.
Kommentar ansehen
10.10.2009 11:49 Uhr von Mr.Anderson78
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
Chinesisches Industrieunternehmen: Also die Chinesen sind doch wie Heuschrecken.
Kommentar ansehen
10.10.2009 12:44 Uhr von Beistard
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ja ja so ist das: Da können wir ja gespannt sein wann der erste billig-Hummer nach Europa kommt bzw allgemein auf den markt kommt.
Vielleicht wird das Teil garnich schlecht(was ich allerdings bezwifle)
Kommentar ansehen
10.10.2009 13:06 Uhr von nrtm
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Es gibt schon lange: einen China Hummer...
http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
10.10.2009 13:58 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@nrtm: dein link funzt nicht
Kommentar ansehen
10.10.2009 16:13 Uhr von nrtm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ BlubbBlubbBlubb: http://www.spiegel.de/...
spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,620510-8,00.html

wenn es der link jetzt nicht geht. Liegt es an SN.
Kommentar ansehen
10.10.2009 17:44 Uhr von MeinUsername
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
funktioniert nur, wenn du auf den link klickst und dann das ",1518,620510-8,00.html" anfügst...

Aber wo da nen R( in dem einen "klon" stecken soll, hab ich iwie net gesehn
Kommentar ansehen
10.10.2009 19:41 Uhr von Ashert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man: kan den Hummer auch mit einem Turbo nachrüsten, dann müsste der Verbrauch etwas sinken, allerdings ist es dann ja immernoch ein Benziner. Doch irgendwie dumm, so ein schönes Auto aber kein guter Serienmotor dafür da.
Kommentar ansehen
10.10.2009 20:46 Uhr von Petaa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verbrauch kein großes Problem: In dem Teil ist genug Platz für nen 100 Liter Gastank. Flüssiggasanlage eingebaut und man kommt ca. auf die Treibstoffkosten eines Mittelklasse Wagens.

Es gibt übrigens 5500 Flüssiggastankstellen in Deutschland und davon sind über 2000 auch 24 Stunden offen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?