09.10.09 14:44 Uhr
 95
 

Passagierschwund bei europäischen Fluggesellschaften

Die Wirtschaftskrise hat zu einem rapiden Passagierschwund bei europäischen Fluggesellschaften geführt. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sank das Passagieraufkommen um 3,5 Prozent.

Gleichzeitig wurde die Kapazität verringert, wodurch die Auslastung trotzdem leicht stieg (auf 81 Prozent).

Gewachsen ist lediglich der Markt für Flüge nach Afrika und Nahost.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, Passagier, Wirtschaftskrise, Fluggesellschaft, Kapazität, Auslastung, Schwund
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2009 15:08 Uhr von nonotz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: Hab gedacht die verlieren während der Flüge irgendwie die Passagiere ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?