08.10.09 16:58 Uhr
 779
 

Honda VFR 1200 F ab nächstes Jahr im Handel

Honda bringt die neue VFR 1200 F scheinbar ab 2010 unter die Leute. Der 127 kW / 172 PS starke V4-Motor verfügt über einen Hubraum von 1.237 Kubikzentimetern.

Ein elektronisches Throttle-by-Wire-System soll den gewöhnlichen Gasgriff ersetzen. Geschaltet wird mit Hilfe einer Antihopping-Kupplung.

Ein Aluminium-Rahmen, eine Einarm-Hinterradschwinge und eine Upside-Down-Telegabel sorgen für tolles Design und Komfort. Vollgetankt soll die VFR 1200 F 267 Kilogramm schwer sein.


WebReporter: MissBling
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Jahr, PS, Handel, Motorrad, Honda
Quelle: business-panorama.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Geblitzt: Andere Person angeben
Formel 1: Das sind die Autos der Teams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2009 16:59 Uhr von LucasXXL
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: ist nicht so mein Geschmack. Sieht irgendwie aus als wenns aus den 70er kommt.
Kommentar ansehen
08.10.2009 18:00 Uhr von Saya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein: Geschmack ist sie auch nicht unbedingt, aber Probefahren werde ich sie bestimmt.
Kommentar ansehen
09.10.2009 12:52 Uhr von WTMReaper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ok die anti-hopping kupplung versteh ich noch aber was soll den gasgriff ersetzen?!
wikipedia hat da nichts ausgespuckt...
Kommentar ansehen
09.10.2009 19:17 Uhr von easye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wtmreaper: der gashahn hängt nimma an nem draht sondern ist einfach elektronisch geregelt.

siehe r1 von yamaha, oder die neue aprillia blabla:).

ganz im ernst, nicht mein fall. hatte bei der ersten rn19 von mir arge probleme mit der technik, die zweite machts besser, aber irgendwie auch nicht ganz das, was ich mir erwartet habe.
unnötige spielerei:)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?