08.10.09 16:57 Uhr
 894
 

Pille verändert Partnerschaftswahl der Frau

In einer Übersichtsstudie wurde von Wissenschaftlern analysiert, welche Auswirkungen die Einnahme der Pille auf die Partnerschaftswahl der Frau hat. Dazu wurden mehrere bereits veröffentlichte Studien ausgewertet.

So ist der Hormonspiegel der Frauen die die Pille nehmen konstant. Normalerweise erreicht dieser kurz vor dem Eisprung einen Höhepunkt. Zu der Zeit stehen dann die Frauen eher auf stark aussehende Männer mit symmetrischen Formen und guten Körpergeruch, was ein Zeichen für gesunde Nachkommen ist.

Es zeigte sich, dass sich Frauen mit konstantem Hormonspiegel eher für sorgsame Männer ohne großes Dominanzverhalten interessieren. Dabei rückt das Ziel, den Partner zur bestmöglichen Genkombination zu finden, in den Hintergrund. Ob dies spürbare Auswirkungen auf die Kinder hat, ist nicht bekannt.


WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Studie, Partner, Pille, Hormon
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2009 17:15 Uhr von omar
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Versteh ich das richtig? Durch die Pille stehen Frauen mehr auf Softies?
Kommentar ansehen
08.10.2009 17:25 Uhr von Dr.G0nz0
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@omar: ja das ist quasi richtig. softies halt im sinne von männern mit niedrigerem testosteronspiegel.

ausserdem wird der geruchssinn der frauen beeinflusst.
denn normalerweise ist der geruch ein entscheidendes, wenn auch unbewusstes, kriterium bei der partnerwahl. auf diese weise wird sichergestellt, dass zwei menschen mit möglichst unterschiedlichen immunsystemen sich vom geruch her sehr anziehend finden und kinder zeugen, damit diese so das beste von beiden eltern mitkriegen.
das fällt halt auch weg bei frauen auf der pille.
Kommentar ansehen
08.10.2009 17:34 Uhr von Dendorian
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Soso "Zu der Zeit stehen dann die Frauen eher auf stark aussehende Männer mit symmetrischen Formen und guten Körpergeruch, was ein Zeichen für gesunde Nachkommen ist. "

Das heißt also im Umkehrschluss, dass Frauen mit Pille schmächtige, ungeformte, stinkende Idioten nehmen und degenerierte Mutanten zeugen ?

Schon Klar ;)
Kommentar ansehen
08.10.2009 18:47 Uhr von Dusta
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz Klar! Neben Chemtrails und drittem Weltkrieg wohl das nächste Mordinstrument der Bilderberger um die Weltbevölkerung zu schwächen, nach und nach zu dezimieren und dann über den kümmerlichen Rest zu herrschen.

Da schreib ich ein Buch drüber und werde Reich, mit Verschwörungsideologie lässt sich ja mittlerweile richtig Kohle machen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?