08.10.09 12:58 Uhr
 940
 

Simbabwe: Laut Wählerverzeichnis gibt es 74.000 Hundertjährige

Unter den 5,9 Millionen Wahlberechtigten in Simbabwe gibt es laut Wählerverzeichnis über 74.000 Hundertjährige.

Die Lebenserwartung des afrikanischen Landes liegt nur zwischen 37 (Männer) und 34 (Frauen) Jahren.

Eine unabhängige Organisation nimmt sich das Wählerverzeichnis derzeit vor, um es für die kommenden Wahlen zu aktualisieren. Demnach lässt sich nicht feststellen, ob die ganzen Greise wirklich noch Leben. Darunter sind definitiv Verstorbene, wie ein Minister, der bereits vor knapp 30 Jahren verstarb.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wähler, Simbabwe, Lebenserwartung, Verzeichnis, Wahlberechtigt
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2009 13:15 Uhr von pr0digy1
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
WTF ?! "Die Lebenserwartung des afrikanischen Landes liegt nur zwischen 37 (Männer) und 34 (Frauen) Jahren. "

Und wir sagen uns geht es schlecht ?
Kommentar ansehen
08.10.2009 13:26 Uhr von ZzaiH
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
das sind: keine karteileichen, sondern die dienen dazu das gewünschte ergebnis zu erzielen
Kommentar ansehen
08.10.2009 13:52 Uhr von fortimbras
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
der einfachste weg zum wahlbetrug: einfach ein paar tausend leute wählen lassen die nicht existieren oder schon tot sind
kann mir auch kaum vorstellen dass die nur im verzeichniss vergessen wurden
zumal die 74.000 auch nur die 100 jährigen sind
die ab 90 kommen ja noch dazu das dürften nochmal erheblich mehr sein
Kommentar ansehen
08.10.2009 15:09 Uhr von Lil_Caesar
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ pr0digy: die leute dort können eigtl schon ein stolzes alter erreichen...
diese niedrige lebenserwartung kommt dadurch, dass die kindessterblichkeitsrate hoch ist und ein nicht unbedeutender teil der bevölkerung an aids erkrankt ist...
Kommentar ansehen
08.10.2009 15:38 Uhr von SpEeDy235
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
So war das: in der DDR damals sicher auch, um das gewünschte Wahlergebnis zu erreichen. ;-)
Kommentar ansehen
08.10.2009 17:18 Uhr von s8R
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@fortimbras: nein, es kommen selbst die über 40-jährigen noch dazu, hochgerechnet müssten das dann nach ner "pyramidenform" der bevölkerungsentwicklung gut 2 mio sein ..

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?