08.10.09 10:04 Uhr
 8.817
 

Bierpartner zur Fußball-WM steht fest

Eine ostdeutsche Brauerei braut das offizielle Bier zur Fußball-WM 2010 in Südafrika.

Das Premium Pils der Hasseröder Brauerei aus Wernigerode wird in einer WM-Kampagne als Deutschlands offizielles Bier zur WM vorgestellt.

Während der Kampagne kann man unter anderem auch Tickets für die Spiele der Weltmeisterschaft gewinnen.


WebReporter: te107
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fußball, WM, Bier, Südafrika, Partner, Weltmeisterschaft, Brauerei
Quelle: www.bierspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2009 10:08 Uhr von xj12
 
+20 | -63
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.10.2009 10:11 Uhr von Tinnu
 
+21 | -24
 
ANZEIGEN
ohje, das geht ja garnicht!!!! stellt euch vor, die ganzen jugendlichen, die zum fußball gehen, sehen die werbung für bier. die werde ja zum saufen annimiert!!! fußball = bier = alkohol!!!

fußball im fernsehen gehört auf den index und sollte dem jugendschutz gemeldet werden! ist ja noch schlimmer als pixelbier in wow trinken, denn fußball ist realität.
Kommentar ansehen
08.10.2009 10:13 Uhr von wohlstandskind1983
 
+11 | -9
 
ANZEIGEN
na den mal: PROST
Kommentar ansehen
08.10.2009 10:21 Uhr von S0u1
 
+7 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.10.2009 10:38 Uhr von Bellator
 
+12 | -13
 
ANZEIGEN
Pils, Bier und Wein ich höre meine Leber schrein: Nicht grade das beste Pils aber was solls. Bier aus Deutschland ist immer besser als aus dem Ausland. Wäre mit nem schönen Kellerpils wie dem Geislinger Kellerpils aber auch zufriedener gewesen. Aber das ist ja eh nur Werbung. Jeder kann saufen was Sie/Er will ^^
Kommentar ansehen
08.10.2009 10:44 Uhr von kratz
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@xj12: hab ich mal irgendwo aufgeschnappt:
Erst haben die Pilsener es selbst versucht und eine Plörre gebraut, die nichtmal die Einheimischen saufen wollten. Nachdem dann ein Braumeister aus München damit beauftragt wurde, ein vernünftiges Pils zu brauen, wurde es erst trinkbar und damit bekannt.
Also ist es im Grunde ein bayerisches Bier.
Kommentar ansehen
08.10.2009 11:03 Uhr von CrazyTitan
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@s0u1: über bier lässt sich ja immer streiten, aber bier + schokolade? no way!

mir als badner ist natürlich das tannenzäpfle am liebsten.
Kommentar ansehen
08.10.2009 11:19 Uhr von Pilot_Pirx
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Hasseröder find ich sehr gut: eines meiner Lieblingsbiere, also TOP-Nachricht;-)
Kommentar ansehen
08.10.2009 11:51 Uhr von NA1
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Umwelt schonen............?????? Wo bleibt da der Umweltgedanke ?????

Südafrika hat mit Castle, Black Label, Amstel oder Carlsberg genug einheimische Biersorten um alle versorgen zu können.
Da müssen nun tausende von Hektoliter mit einem riesigen Transportaufwand um die halbe Welt geschippert werden.
Kommentar ansehen
08.10.2009 11:56 Uhr von Markman04
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
ich find net gut: also ich find das echt der blödsinn schlecht hin:
ok als erstes mal das was ich mir dann immer anhören muss. : ja ich trink auch immer genre nen bier zum fussball und ess auch gerne bei MC DOOF . so dann wäre das geklärt ^^

aber ich find das eig. echt den grössten mist was es gibt: weil a jedes mal wenn ich mit meiner kleinen tochter fussball gucke sie diese doofe bierwerbung gucken MUSS und dannach (grad bei der WM ) auch noch MC DOOF werbung -.- warum ?? Deutschland wir immer fetter und unsportlicher und dann sollte grad die national mannschaft als gutes vorbild vorangehen und irg.wie werben für sport oder bewegung machen. denn fussball steht ja nicht nur für besaufen.
Kommentar ansehen
08.10.2009 12:04 Uhr von Marc_Anton
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Ostdeutsche Biere sind doch eh die Besten :-): Hasseröder, Wernesgrüner, Radeberger, Köstritzer, Reudnitzer etc.
Kommentar ansehen
08.10.2009 12:18 Uhr von tobe2006
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
das bier schmeckt doch net...

wie gut das ich net darunter zur wm fahre^^
Kommentar ansehen
08.10.2009 12:25 Uhr von Houseuser
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Pils,Bier und die Bayern: jedes andere Bier (Oettinger und die ganzen Supermarktmarken nehmen wir mal raus) wäre okay gewesen aber um Himmels Willen,kein bayrisches Bier.Da kann ich auch gleich Wasser trinken
Kommentar ansehen
08.10.2009 12:39 Uhr von haubtschuehler
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Deutsches! Bier! leckeeerr.
Da bekommen die Afrikaner dann auch ma was richtiges zu trinken =)
Mal was anderes als Ziegenmilch und Brunnenwasser =D
Wobei es sicherlich in Deutschland besseres Pils gibt.
Kommentar ansehen
08.10.2009 14:14 Uhr von Frostkrieg
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Hasseröder: Das beste Bier der Welt

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
08.10.2009 15:23 Uhr von theboula
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Na geil: die Ossis stellen unser offizielles bier ... tradition pur :/
Kommentar ansehen
08.10.2009 15:36 Uhr von Großunddick
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Bei der letzten WM zu Hause durfte doch selbst im Umkreis der Stadien nur amerikanische Plörre verkauft werden.

Hasseröder ist doch ok, gehört zu den besseren Bieren.
Kommentar ansehen
08.10.2009 15:48 Uhr von miffi
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Is doch ok aber noch besser wär Duff-Bier gewesen... ;-)
Kommentar ansehen
08.10.2009 16:12 Uhr von Bierpatriot73
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@NA1: Das nennt man wohl Griff ins Klo von 4 genannten Sorten ist nur eine aus S, und das ist Castle. Black Label ist Kanadisch, Amstel kommt aus Holland und Carlsberg kommt wie jeder weiß aus Dänemark. Aber Hauptsache einen Kommentar abgegeben. Genau wie einige andere das "offizielle" deutsche Bier ist genau wie "Nutella" nur für den Umkreis unseres Teams gedacht das wird kein Fan zu sehen kriegen. Die haben wohl 10€ mehr als Bitburger geboten sonst wäre das wieder das "offiziele" Bier gewesen.
Kommentar ansehen
08.10.2009 16:41 Uhr von Paul_Sc
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schade, dass es nicht Lübzer Pils geworden ist, aber Hasseröder kann man auch trinken.
Kommentar ansehen
08.10.2009 17:27 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ xj12: ganz genau
i war ja für des augustiner^^
Kommentar ansehen
08.10.2009 18:01 Uhr von Soulfly555
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Warum ist es nicht Sternburger geworden? Passt wenigstens zu den primitiven Fußball-Affen :)
Kommentar ansehen
08.10.2009 21:21 Uhr von lie
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
also: ich finde, "bierpartner" klingt hochgradig asozial.
Kommentar ansehen
09.10.2009 01:24 Uhr von Flukehafen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
so wie: ich das verstehe, geht es hier nur um das offizielle DEUTSCHE bier zur wm... das heißt es wird bei offiziellen publicviewing-areas nur dieses bier geben bzw bei etwaigen offiziellen veranstaltungen zur wm und halt in der mannschaftsunterkunft geben wird...

welches jetzt der offizielle biersponsor der wm wird ist ne ganz andere geschichte leute ;)
Kommentar ansehen
09.10.2009 16:59 Uhr von Rob550
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutsches Bier in Südafrika??? Nationalstolz hin oder her: Bei Veranstaltungen wie der Fußball-WM soll sich doch das Gastgeberland präsentieren und da fände ich angebracht 2010 Südafrikanisches Bier zu verkaufen.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?