08.10.09 08:45 Uhr
 1.011
 

Genesis Coupé mit 350 PS: Endlich optimal geeignetes Tuning-Modell von Hyundai

Für die diesjährige SEMA - die weltgrößte Tuningmesse in Las Vegas - hat sich der koreanische Autobauer Hyundai mit dem japanischen Tuner Greddy zusammengetan. Herausgekommen ist eine 350 PS starke Version des Genesis Coupés.

Das heckgetriebene Coupé bietet eine super Basis fürs Tuning, hat entweder einen 2,0- oder einen 3,8-Liter-Motor unter der Haube.

Der von Greddy getunte Wagen hat außerdem ein neues Fahrwerk, Sportschalensitze und diverse Anbauteile. Unter anderem eine Motorhaube aus Carbon. Für den Motor verspricht Greddy gar bis zu 500 PS.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Modell, Tuning, Coupé, Hyundai, Genesis
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2009 09:17 Uhr von Cam0
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Traum!! Einfach nurn Traumauto!!! der Hyundai Coupé war schon gut zu tunen..aber der is ja der wahnsinn!!!!! respekt an die hyundai fürs herstellen und an GReddy fürs tunen :D
Kommentar ansehen
08.10.2009 09:21 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wohoooo: Meiner kommt in ca. 2 Wochen an und ist dann in ca. 3-4 Wochen Zulassungsbereit.

3,8 L V6 "Grand Touring" in "Bathurst Black"
Kommentar ansehen
08.10.2009 09:25 Uhr von Cam0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Preis: wie teuer sind die eig? hab bei google nirgends nen preis gefunden :( den gibts ja in 3 motor-versionen oder?
Kommentar ansehen
08.10.2009 09:53 Uhr von Mr.Anderson78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genesis Coupé mit 350 PS: Endlich optimal geeignet: Sieht sehr nach Toyota Celica aus.
Kommentar ansehen
08.10.2009 10:16 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ camo: kommt daruaf an. beim V6 fängts bei 32,000 Ero an. Geht dann aber nicht merh viel höher. Das teuerste sind die Gutachten und Zoll :D
Kommentar ansehen
08.10.2009 10:47 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn du es Importierst: http://www.hyundaiusa.com/...

Das sind die Preise in Dollar...
Dazu kommen noch Folgekosten für Import, abnahme etc.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?