07.10.09 23:27 Uhr
 155
 

Fußball: Drei deutsche Frauenteams erreichen das Achtelfinale der Champions-League

Alle drei deutschen Mannschaften in der Fußball Champions-League der Frauen haben das Achtelfinale erreicht.

Wie erwartet konnten sich neben Meister Turbine Potsdam auch UEFA-Cup-Sieger FCR 2001 Duisburg und der deutsche Vizemeister FC Bayern München qualifizieren.

Der FC Bayern gewann gegen Victoria Szombathely aus Ungarn 4:2. Schon das Hinspiel war 5:0 für die Münchnerinnen ausgegangen. Potsdam gewann gegen den finnischen Meister 8:0 nach einem 8:1 im Hinspiel. Gegen den weißrussischen Meister war Duisburg mit 6:3 und 5:1 erfolgreich.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutsch, Frau, FC Bayern München, Champions League, Achtelfinale, Turbine Potsdam, FCR 2001 Duisburg
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2009 06:38 Uhr von Icemanxx01
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Vielen Dank: Endlich traut sich auch mal jemand an den Bundesliga-Frauen-Fussball heran.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?