07.10.09 16:12 Uhr
 825
 

Exopolitik-Kongress: Experten diskutieren Folgen möglicher Alien-Besuche

Letztes Wochenende fand der Jahreskongress der Exopolitik statt. Experten diskutierten über die Folgen, die ein Kontakt mit außerirdischen Besuchern nach sich ziehen würde.

Solch eine Diskussion findet natürlich nicht auf der Basis von UFO-Fotos oder Geschichten über grüne Männlein statt. Vielmehr beziehen sich die Experten auf Aussagen von Prominenten, wie Astronauten auf dem Mond oder UFO-Akten von verschiedenen Staaten.

Auch wurde spekuliert, dass die UFOs nicht nur Aliens von fremden Planeten sein könnten, sondern dass die Besucher auch aus der Zukunft oder einer anderen Dimension kommen könnten.


WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Besuch, Experte, Folge, Alien, Kongress, Exopolitik
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Sollte die CDU noch weitere vier Jahre regieren ?
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2009 16:17 Uhr von miramanee
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht immer so zaghaft: Die diskutieren auch die Folgen der Vertuschung auf dem Level, dass sie schon längst da sind.
Kommentar ansehen
07.10.2009 16:30 Uhr von Nightfire79
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Diskutierten da "Experten" oder doch eher Spinner?
Kommentar ansehen
07.10.2009 17:16 Uhr von Hoschman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
na super: dann gibts endlich mal intelligentes leben auf der erde!


wir sind nicht allein, aber glaubt nicht das die aliens zu uns kommen... für was denn auch?

um abgeschossen zu werden?
um sich experimenten zu unterziehen?

die sind ja net dumm, wenn se schon durchs all flitzen können.
Kommentar ansehen
07.10.2009 17:51 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und als letzte Woche das Treffen der Oberhexen und Wald-Kobolde hat keiner eine News geschrieben .....

gemein .... gemein ..... gemein .....

:)
Kommentar ansehen
07.10.2009 18:24 Uhr von -canibal-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@getschi naja...lustiger Kommentar.. :)

ein klein wenig Mut und Abenteurlust brauchts halt schon um einen kleinen Schritt ins Unbekannte zu machen...

:)
Kommentar ansehen
07.10.2009 20:46 Uhr von Kuschler75
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Das Neue Zeitalter naht Manchem wird das Lachen noch vergehen. Es ist nur noch eine Frage der Zeit. Und die ist nicht mehr lange. Der Tag der Wahrheit wird bald kommen. Und dieses "Lustiggemache über Ufo und Außerirdische" geht mir auf den Sack.
Kommentar ansehen
07.10.2009 23:01 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Kuschler75 ??? Ironie-tag vergessen ? Aber ich habe mir sagen lassen das Aliens nach Hünchen schmecken sollen .......

Jong-Li vom Chinessen um die Ecke hat gesagt die macht er dann lecker im Wok ...... süss-sauer mit Go-Pilzen - das würde noch besser schmecken :)

sollen also mal andüsen die "grünen Leckerbissen" .... will ich unbedingt kosten

*grins
Kommentar ansehen
08.10.2009 08:47 Uhr von fortimbras
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die folgen des ersten kontaktes sind doch klar: ein krieg oder wegen der überlegenheit der aliens eher massacer und dann die versklavung oder ausrottung der menschheit
die aliens könnten ja in noch so guter absicht kommen und uns ihre besten technologyn schenken wollen
sobald die hier herfliegen wird ihr schiff abgeschoßen und wenn sie rauskommen werden sie dann erschlagen erschoßen oder bei lebendigen leibe seziert
Kommentar ansehen
08.10.2009 13:37 Uhr von -canibal-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Kuschler75: naja...hm...*Das neue Zeitalter naht*....
man kann es so und so formulieren. Das sich da im Verborgenen irgendwas tut dürfte mehr und mehr Leuten langsam klar werden, nur was und wie diese "Umwandlung" ist und was genau passieren wird weiss niemand mit Sicherheit...

kennst du das Gesetz der *kritischen Masse* ?
Das bedeutet, je mehr Menschen irgendwas ahnen (oder wissen), desto mehr Menschen werden davon beeinflusst und werden sozusagen mitgenommen und darauf sensibilisiert...

Und wenn es genug Menschen sind kommt es zur kritischen Masse und das ganze kippt von der anfänglichen unbestimmten Ahnung in die unmittelbare Gewissheit...

und erst dann geschieht etwas...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?