07.10.09 15:28 Uhr
 237
 

Nintendo-Boss: Keine weitere Preissenkung für die Wii

Erst jüngst wurde die Wii offiziell im Preis gesenkt - die Konsole kostet fortan unverbindliche 199 US-Dollar (SN berichtete).

Man bekäme alle Features zu einem fairen Preis, so Nintendo-Boss Reggie Fils-Aime. Die Kunden würden aktuell stark auf den Preis achten.

Ferner sei Nintendo gut vorbereitet auf das kommende Weihnachtsgeschäft.


WebReporter: rondomol
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Dollar, Nintendo, Boss, Wii, Preissenkung
Quelle: www.videogameszone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2009 16:19 Uhr von Tropan01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Inl. Update auf: 4.2 wo nix mehr läuft

zum glück hab ich Homebrew´s laufen und kann eh nix anfangen mit 4.2 ...

naja alles in allem ist 199$ schon okay , vor allem FIFA 10 macht laune auf der wii
Kommentar ansehen
07.10.2009 18:30 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Immer noch zu teuer: Für diesen mit Steinzeit-Technik vollgestopften Gamecube 1.5 Nintendo könnte wenigstens mal eine HDMI Buchse einbauen!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?