07.10.09 15:26 Uhr
 176
 

BMW: Absatz soll durch den X1 gesteigert werden

BMW will mit dem X1-Modell im letzten Quartal seine Verkaufszahlen steigern. Der diesjährige Absatzeinbruch von BMW liegt bei knapp über neun Prozent.

Der X1 soll ab 24. Oktober erhältlich sein und man will neue Kunden gewinnen.

Erst im September verzeichnete BMW ein Verkaufsplus von 0,7 Prozent und verkaufte rund 122.350 Autos. Jedoch wird im Vergleich mit dem Wirtschaftsjahr 2008 ein Absatzrückgang von zehn bis 15 Prozent erwartet.


WebReporter: herehotnews
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Modell, Absatz, Absatzmarkt
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2009 14:49 Uhr von herehotnews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich finde BMW Autos eigentlich sehr gut, außer einem Punkt.
Leider verbraucht ein BMW Auto viel Spritt.
Kommentar ansehen
07.10.2009 15:42 Uhr von findeklee
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ein BMW Auto verbraucht viel Sprit - viele BMW Autos vielmehr ....

Hm oder ist damit gemeint das jedes Auto von BMW viel Sprit verbraucht - weils halt ein BMW ist? Im Vergleich zuwas und wann ist viel viel?
Kommentar ansehen
07.10.2009 16:09 Uhr von de_waesche
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
da halt ich gegen
Kommentar ansehen
08.10.2009 14:51 Uhr von Faceried
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@findeklee @herehotnews: Ein VW Golf5 TDI mit 170 PS verbraucht:

innerorts 7 (l/100 km)
außerorts 4,3 (l/100 km)
kombiniert 5,3 (l/100 km)

Der neue BMW X1 sDrive20d mit 177 PS verbraucht:

EU städtisch (l/100 km) 6,4
EU außerstädtisch (l/100 km) 4,7
EU insgesamt (l/100 km) 5,3



So jetzt überleg nochma deine Aussage.
Erst informieren/denken und dann schreiben!
Kommentar ansehen
08.10.2009 20:59 Uhr von findeklee
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@mich? Mir sind die ganzen Verbrauchswerte bekannt.... mit meiner Aussage wollte ich nur aufzeigen wie unfachlich die "Meinung des Autors" ist.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?