07.10.09 14:37 Uhr
 146
 

Dänischer Kronprinz im IOC - Medien revoltieren

Der dänische Kronprinz Frederik ist ins Internationale Olympische Komitee aufgenommen worden.

Während dies im IOC Gang und Gäbe zu sein scheint (neun Adelige sitzen in dem Gremium), sieht die dänische Presse die Aufnahme eher kritisch.

Der "Froschmann Pingo" wurde in den Schlagzeilen unter anderem als "Nützlicher Idiot für Antidemokraten" bezeichnet.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Medium, IOC, Kronprinz, Dänisch
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?