07.10.09 11:08 Uhr
 2.741
 

Nintendo soll Profit an Fernsehindustrie abgeben

Yoko Taro (Entwickler von "Nier Gestalt/Replicant" für PS3 und Xbox 360) gab kürzlich in einem Blog-Eintrag ein Statement zur Wii HD ab.

Nachdem er sich "Final Fantasy Crystal Chronicles: The Crystal Bearers" angeschaut hatte, schrieb er, Nintendo solle doch seinen Profit an die Fernsehindustrie weitergeben. Diese könne dann in vernünftige Upscaling-Verfahren entwickeln.

Das Limit der Wii-Hardware sei erreicht und Yoko Taro findet die SD-Grafik unansehnlich. Da könne man nichts machen.


WebReporter: FernandoTorlos
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Xbox, Nintendo, Grafik, Industrie, Wii, PlayStation 3, Hardware, HD, Final Fantasy, Profit
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2009 10:59 Uhr von FernandoTorlos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nintendo hat bislang noch keine konkreten Pläne für eine Wii HD bestätigt. Trotzdem arbeite man ständig an "neuen" Technologien.
Kommentar ansehen
07.10.2009 11:26 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Interessant! Hab letztens gerade Metroid 3 auf dem Wii gezockt und da kam mir ähnliches in den Sinn (nicht das Big N an die TV Industrie was abtreten soll).

Ich besitze einen TV der neusten Generation der eigentlich einen guten Scaler verbaut hat, aber die Grafik von Metroid 3 (allgemein vom Wii) ist fast schon Augenkrebs fördernd. Das ganze sah so unglaublich matschig aus. Hab das Spiel trotzdem durchgezockt, den wie hat es Herr Yoko Taro bereits gesagt: Da könne man nichts machen :)
Kommentar ansehen
07.10.2009 13:14 Uhr von DerRazor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Geld geld: Also das mit der SD Grafik war doch nur weil man so billig wie möglich produzieren wollte. Die meisten eh noch einen normalo Fernseher besitzen und man ja für die Massen was bieten wollte. Die Rechnung ging doch super auf Millionen verkauft und die Preise sind immer noch stabil die PS3 und XBox sind im Preis vergleichsweise schnell gefallen.

WII begeistert? Na dann kaufen sich die Massen sicher auch die WII HD. und schon wieder geht Nintendos Rechnung auf :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?