07.10.09 10:58 Uhr
 716
 

Oldschool-Tuning für Porsche: Sharkwerks bringt den GT3 RS auf über 500 PS

Sharkwerks hat nicht etwa einen Turbolader oder Kompressor auf den 3,6-Liter-Boxer im Heck des Porsche 911 GT3 RS gepackt, sondern sich am Hubraum zu schaffen gemacht.

Der Boxer schöpft nun aus 3,9 Litern und mobilisiert so stolze 90 PS mehr. Somit stehen nun 505 PS am Gaspedal bereit.

Die Leistung liegt erst bei 8.800 Umdrehungen an. Inwieweit sich die Kraftkur, die durch eine neue Abgasanlage ergänzt werden kann, auf die Fahrleistungen auswirkt, gibt der Tuner nicht bekannt. In gleich drei Videos kann man sich aber ein Bild von der Kraft des Wagens machen.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Porsche, Tuning, Turbolader, Sharkwerks
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Porsches neuer Straßenrennwagen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Telefonat - Männer verurteilt
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?