07.10.09 10:04 Uhr
 2.883
 

Liste gefährdeter Kulturstätten: Auch eine Autobahn ist dabei

Der World Monuments Fund (WMF) hat eine Liste gefährdeter Kulturstätten veröffentlicht.

Unter den 93 Stätten sind 15, die im 20. Jahrhundert entstanden.

In der Liste findet sich das Weltwunder Machu Picchu (15. Jahrhundert) genauso wie eine in den 1930er Jahren erbaute Autobahn im US-Bundesstaat Connecticut.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gefahr, Autobahn, Liste, Machu Picchu, Kulturstätte, WMF
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2009 11:54 Uhr von wordbux
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Auch eine Autobahn ist dabei: Aha, Autobahn, da denke ich doch sofort an ...
Oder ist das nun keine deutsche Erfindung ?
Kommentar ansehen
07.10.2009 12:11 Uhr von STN
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Der Merrit Parkway ist eine bessere Landstrasse mit einen Speedlimit von 45-50MPH, also alles andere als eine Autobahn bzw Highway
Dazu kommt, das da weder LKW noch Fahrzeuge die über 2,50m hoch sind drauf fahren dürfen.
Siehe Bild: --> http://en.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
07.10.2009 13:13 Uhr von miramanee
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Hmm Ist da auch ein Urinal dabei? Das fiel mir als Kulturstätte mit seinen Texten und Zeichnungen zuerst ein. Und was heißt gefährdet? Nichts überdauert alle Zeiten. Dessen sollte man sich bewusst sein. Wir leben in modernen Zeiten, in denen sich alles naturgetreu digitalisieren lässt um es der Nachwelt zu erhalten. Falls es überhaupt noch eine gibt. Wenn man sich die Sonne so betrachtet, dann ist das im wahrsten Sinne die Ruhe vor einem extrem mächtigen Sturm.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?