07.10.09 09:59 Uhr
 248
 

Sex-Eskapaden: Freund verlässt George Michael

Seit 13 Jahren waren George Michael und sein Freund Kenny Goss ein Paar. Nun hat Goss endgültig die Nase voll.

Zu viele Sex-Eskapaden hätte George Michael schon gehabt. Mehrmals wurde Michael auf öffentlichen Toiletten und mit Drogen erwischt.

Laut Freunden soll der Sänger nach der Trennung einem Nervenzusammenbruch nahe sein.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Freund, Droge, Trennung, George Michael, Eskapade, Kenny Goss
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Freund behauptet: "George Michael rauchte bis zu 25 Joints am Tag"
Todesursache geklärt: George Michael starb an den Folgen einer Herzerkrankung
Sänger George Michael immer noch nicht beerdigt: Todesursache unklar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2009 02:04 Uhr von tomBOHNE
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ARMER GEORGE jetzt Kifft er halt mehr auch gut!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Freund behauptet: "George Michael rauchte bis zu 25 Joints am Tag"
Todesursache geklärt: George Michael starb an den Folgen einer Herzerkrankung
Sänger George Michael immer noch nicht beerdigt: Todesursache unklar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?