06.10.09 19:36 Uhr
 506
 

Gift auf Fußballplatz versprüht - Täter unbekannt

In Bayern wurde ein Fußballplatz mehrfach zum Opfer unbekannter Verbrecher: Sie haben Pflanzengift auf einem Fußballplatz versprüht.

Zuvor waren sie mehrfach mit Autos oder Quads über den Rasen des Sportplatzes in Untasried (Allgäu) gepflügt.

Die Gemeinde und die Polizei sucht jetzt nach den Tätern. Es gibt noch keine heiße Spur.


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Platz, Täter, Gift
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei
Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2009 19:32 Uhr von get_shorty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krasses Foto! Und ein mysteriöser Fall. Ein kleiner Tipp für alle Platzwarte: Mit Kunstrasen wäre das nicht passiert.
Kommentar ansehen
07.10.2009 08:01 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da war mal: wieder die bayr.Dorfgang in Aktion :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?