06.10.09 17:22 Uhr
 487
 

Private Krankenversicherung auch für Arbeitslose

Das Gelsenkirchener Sozialgericht hat entschieden: Hartz-IV-Empfänger, die einer privaten Krankenversicherung angehören, soll der komplette Mitgliedsbeitrag in voller Höhe erstattet werden.

Im konkreten Fall ging es um eine Mutter mit drei Kindern, die nicht in der Lage war, die zusätzlichen knapp 300 Euro für die PKV zu bezahlen. Leider konnte sie die Kasse nicht in Richtung gesetzliche Krankenversicherung wechseln und am Ende stand die Familie sogar ohne Versicherungsschutz da.

Das Sozialgericht zog die Reißleine und bewertete den Fall als eine "systemwidrige Belastung, die den verfassungsrechtlichen Gleichheitsgrundsatz verletze". Die Konsequenz: Der gerichtliche Eilbeschluss sorgt vorerst dafür, dass das Jobcenter die vollen Beitragskosten erstattet.


WebReporter: AnoukC
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krankenkasse, Versicherung, Arbeitslosigkeit, Beitrag, Krankenversicherung
Quelle: www.mensch-und-gesundheit.info

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2009 17:25 Uhr von usambara
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Endlich die FDP finanziert mir eine Private ;-)
hier stehen die neuen Grausamkeiten des Sozialabbaus:
http://www.heise.de/...
Kommentar ansehen
06.10.2009 17:33 Uhr von heinz09
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ob privat oder gesetzlich erschreckend, dass die Familie ganz ohne Versicherungsschutz da stand. Will ich mir gar nicht vorstellen :(
Kommentar ansehen
06.10.2009 17:35 Uhr von LenoX.Parker
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Also heißt das, dass ich, wenn ich weiß, ich werd arbeitslos, noch schnell in die private Krankenversicherung wechsle, dass mir dann alles bezahlt wird? Na das nehm ich doch gern an. Gut zu wissen.
Kommentar ansehen
06.10.2009 17:39 Uhr von kommentator3
 
+6 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.10.2009 17:50 Uhr von usambara
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
ihr rafft es nicht, oder?
@kommentator3
du schon gar nicht!
Kommentar ansehen
06.10.2009 17:52 Uhr von kommentator3
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@usambara: stimmt,

ich raff meistens nicht was du meinst.
Kommentar ansehen
06.10.2009 17:55 Uhr von usambara
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@kommentator3: du glaubst doch nicht im Ernst, das die FDP sich zur Lobby der Arbeitslosen verwandelt.
http://www.heise.de/...
Kommentar ansehen
06.10.2009 18:25 Uhr von anderschd
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Weder hier noch in der Quelle: geistert die FDP rum. Was also hat sie damit zu tun?
Das dürfte ja kein pauschal Urteil sein, sondern ein einzel Fall.
Kommentar ansehen
06.10.2009 18:50 Uhr von Trisa
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
FDP Für den ganzen Krankenscheiß dürft ihr euch bei der lieben Ulla bedanken! SPD nicht FDP!
Wie schon andere anmerkten: Man kommt kaum noch in die gesetzliche, wenn man privat versichert war.
Kommentar ansehen
06.10.2009 19:26 Uhr von kommentator3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@usambara: >>du glaubst doch nicht im Ernst, das die FDP sich zur Lobby der Arbeitslosen verwandelt.<<

das soll sie um himmels willen nicht tun.
Wir brauchen in Deutschland nicht noch eine Partei, die sich für die Interessen des Prekariats stark macht.
Irgendwer muss sich auch um den Mittelstand kümmern. Der wird nämlich ausgenommen wie eine Weihnachtsgans.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?