06.10.09 16:24 Uhr
 232
 

Ducherow: Skat-Partie endet mit Messerstecherei

Während einer Skat-Runde in Ducherow (Kreis Ostvorpommern) ist es zu einem blutigen Zwischenfall gekommen. Hierbei wurden zwei Personen durch Messerstiche verletzt. Einer der Beiden schaffte es, trotz seiner Stichwunden am Oberkörper, beim Nachbarn um Hilfe zu bitten.

Später wurde beim Täter ein Atemalkoholgehalt von 2,23 Promille nachgewiesen. Ihm wird schwere Körperverletzung vorgeworfen.

Der Täter soll sich über ein Gespräch über seine Ex-Freundin so sehr aufgeregt haben, dass er ein 30 Zentimeter langes Küchenmesser zog und zustach.


WebReporter: hertle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alkohol, Körperverletzung, Messerstecherei, Partie, Skat
Quelle: www.news-adhoc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2009 16:20 Uhr von hertle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alkohol und Waffen sind eine miese Kombination. Aber warum sich die Leute wegen ein paar Sprüchen gleich mit nem Messer an die Gurgel gehen müssen kann ich nicht ganz nachvollziehen!
Kommentar ansehen
06.10.2009 16:26 Uhr von Tropan01
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
30 cm zog: okay ... wer hat den Bitte zum skat" Kloppen" nen 30cm messer inner Tasche?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?