06.10.09 14:24 Uhr
 366
 

Probleme beim kostenlosen "Gran Turismo" für PSP Go!

Jeder, der sich bis zum 10. Oktober eine "PSP Go!" kauft, bekommt das Spiel "Gran Turismo" kostenlos dazu.

Doch es gibt Probleme mit einem neuen Kopierschutz. Dieser verhindert, dass über die PS3 geladene Spiele auf die "PSP Go!" kopiert werden können, da sich das Spiel nur auf einer Konsole registrieren lässt.

Sony hat sich zu diesem Problem noch nicht geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schweinshax
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Problem, Schutz, Konsole, Kopierschutz, PSP
Quelle: www.consolebash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2009 16:10 Uhr von Hoschman
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
yeah: it´s a sony!
Kommentar ansehen
06.10.2009 16:30 Uhr von Benno1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Versteh ich nicht! Wenn es das Spiel kostenlos dazugibt, wieso muss ich es über die PS3 runterladen?! Das würde ja voraussetzen das ich eine PS3 habe und haben muss(sollte) wenn ich so eine PSP habe? Na, da lob ich mir doch meine FW 3.40er.....
Kommentar ansehen
06.10.2009 16:32 Uhr von Benno1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
O.k.- in der Quelle stehts wie, es geht! Nur über die PSP direkt downloaden.
Kommentar ansehen
06.10.2009 16:36 Uhr von schweinshax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@benno1976: Du kannst es direkt über die "PSP Go!" auch Downloaden.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?