06.10.09 11:49 Uhr
 2.321
 

Robert Pattinson freut sich über den männlicheren Film "New Moon"

Twilight-Star Robert Pattinson findet "New Moon", den zweiten Teil der Vampirgeschichte, besser als den ersten Teil. Er ist in seinen Augen kein Mädchenfilm mehr.

Bei "Twilight" hatte der 23-Jährige Identifikationsprobleme mit seinem fiktiven Charakter, umso mehr freut er sich nun über die männlichere Figur.

"New Moon" wird sich wohl größerem Zuspruch beim männlichen Publikum erfreuen dürfen.


WebReporter: lisawien
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Twilight, Robert Pattinson, Vampir, Identifikation
Quelle: www.erdbeerlounge.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robert Pattinson gesteht, bei Interviews meist betrunken gewesen zu sein
Fußball: Karriere von Jamie Vardy soll verfilmt werden
Aus und vorbei: Verlobung von Robert Pattinson und FKA Twigs aufgelöst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2009 11:42 Uhr von lisawien
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zu hoffen bleibt, dass New Moon nicht nur tough, sondern auch aus Frauensicht Potential in sich birgt. Schauen wir es uns an! :) Alleine die Besetzung macht es wohl sehenswert....
Kommentar ansehen
06.10.2009 14:25 Uhr von Katü
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aus Frauensicht Potenial? Naja....aus der Sicht dieser Frauen war der erste Film Schrott. Und nur zum veräppeln geeignet..

Da kann ich nur hoffen das es beim nächsten besser ist da ich versprochen habe das ich mit ins KIno gehen werde. Also ein bischen mehr tough und um einiges weniger kitischige Mist kann der Film wirklich gebrauchen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robert Pattinson gesteht, bei Interviews meist betrunken gewesen zu sein
Fußball: Karriere von Jamie Vardy soll verfilmt werden
Aus und vorbei: Verlobung von Robert Pattinson und FKA Twigs aufgelöst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?