06.10.09 10:52 Uhr
 81
 

Dresden: Porträt des "Alten Fritz" kommt ins Militärhistorische Museum

Mit finanzieller Unterstützung der Kulturstiftung der Bundesländer wurde es möglich, dass ein Porträt des "Alten Fritz" für das Militärhistorische Museum der Bundeswehr in der Elbmetropole erworben werden konnte.

Das Bild hat der Berliner Maler David Matthieu (1697-1755) im Jahr 1743 geschaffen. Seit der Fertigstellung des Ölporträts wurde es nicht mehr verändert oder bearbeitet.

Das Kunstwerk hat die Abmessungen 1,45 mal 1,12 Meter und wird in Kooperation mit der Hochschule für bildende Künste einer grundlegenden Restaurierung unterzogen. Das Museum sagte weiter, dass Friedrich der Große danach im Mittelpunkt einer Dauerausstellung einen gebührenden Platz bekomme.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Maler, Porträt, David Matthieu
Quelle: www.monstersandcritics.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2009 10:47 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In einer anderen Quelle heißt es, dass dieses Museum für 50 Millionen Euro von dem US-Stararchitekten Daniel Libeskind umgebaut wird. In der immer zu sehenden Schau sind etwa 6000 Museumstücke ausgestellt. Das Museum selbst verfügt über mehr als eine Million weitere Exponate. (Bild zeigt ein Porträt aus dem Jahr 1740, das Original konnte ich nicht finden)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?