06.10.09 10:34 Uhr
 167
 

Sexaffären: Letterman entschuldigt sich öffentlich bei Ehefrau

Nachdem der Starmoderator David Letterman von einem CBS-Produzenten erpresst wurde, hatte er öffentlich mehrere Sexaffären mit Mitarbeiterinnen zugegeben.

Nun entschuldigte sich der Moderator ebenso öffentlich bei seiner Ehefrau. In seiner eigenen Sendung gestand er ein, seine Frau sehr verletzt zu haben. Nun will er Wiedergutmachung betreiben.

Auch seine Mitarbeiter bekamen eine Entschuldigung.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Mitarbeiter, Affäre, Moderator, Entschuldigung, Letterman
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2009 10:39 Uhr von BalloS
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: dumm gelaufen für den Erpresser.

Aber um alles zuzugeben gehören schon ein paar ordentliche Cochones.

Viele würden es immer weiter leugnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?