06.10.09 10:17 Uhr
 12.488
 

Karriere-Aus für Mischa Barton?

Schauspielerin Mischa Barton glaubt, dass ihre Karriere endgültig vorbei ist.

Nachdem ihre neue Serie "The Beautiful Life" nach nur zwei Folgen abgesetzt wurde (ShortNews berichtete), ist die 23-Jährige der Meinung, nie wieder eine Rolle zu bekommen und denkt, dass ihr Aufenthalt im Cedars-Sinai Medical Center ihr Image komplett zerstört hat.

Mischa soll im Moment völlig am Ende sein und sich bei ihrer Mutter ausgeweint haben.


WebReporter: liaR
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Karriere, Image, Mischa Barton
Quelle: hipnotized.sexdrugsblognroll.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mischa Barton wütend über Erpressung mit Sex-Tape: "Das ist Rache-Pornografie"
Nach Zusammenbruch: Mischa Barton behauptet, unter Drogen gesetzt worden zu sein
Mischa Barton nach angeblicher Überdosis in Krankenhaus eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2009 10:37 Uhr von BalloS
 
+29 | -2
 
ANZEIGEN
Wer ? und nu ?

Soll ein Spendenkonto eingerichtet werden ?
Kommentar ansehen
06.10.2009 10:53 Uhr von aawalex01
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Die hat ja ein Selbstbewusstsein.Naja mit der Einstellung wird sie auf jedenfall keine Rolle mehr bekommen.

Aber mal ne andere Frage,wer zum Teufel ist Mischa Barton.Kennt keine Sau.
Kommentar ansehen
06.10.2009 11:17 Uhr von Armes_Deutschland
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Karriere-Aus?Von welcher Karriere denne? Von dem bissl O.C. rumgehampel?
Das wird heutzutage schon Karriere genannt?
Es lag nicht an ihrem Aufenthalt in der Entzugsklinik sondern daran das sie sich davor ordentlich weggeballert hat.
Selbst schuld!
Außerdem hat sie sich ja auch noch ordentlich abgehungert und war angeblich eine richtige Zicke am Set.
Mischa es gibt genug Bitches die so 0815 wie du aussehen,da kommen jetzt 5 neue für dich.
Kommentar ansehen
06.10.2009 11:29 Uhr von tobo81
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Dann soll sie halt arbeiten wie alle anderen Hatte die denn schon eine Schauspiel-Karriere???

Von all den Filmen/Serien kenn ich nur "Notting Hill" und "The Sixth Sense", aufgefallen ist die mir da aber nicht wirklich...

Und zur News: ehrlich gesagt keine News wert!
Kommentar ansehen
06.10.2009 11:52 Uhr von DrOtt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja vielleicht liegt das auch daran, dass sie aus sieht, wie ein Skelett mit einer Haut ähnlichen substanz überzogen!

Und ihre Rolle in O.C. wird auch vollkommen überschätzt...

Soll sie doch was anderes Starten... ein bisschen Geld wird die doch wohl noch übrig haben!
Kommentar ansehen
06.10.2009 11:58 Uhr von wordbux
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ach Gottchen: Sie hat sich bei Mama ausgeweint.
Ist ja schrecklich.
Kommentar ansehen
06.10.2009 12:18 Uhr von hide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Problem ist halt, dass sich viele Leute nach einer Nebenrolle in einer TV-Serie schon als DEN Superstar sehen. Selbstueberschaetzung gepaart mit ca. 200 Drogen-/ Alkoholskandalen versauen die Karriere, nicht der Aufenthalt in einer Klinik.
Naja, in 2 Jahren wird sich dann fuer den Playboy ausgezogen und in Dancing with the Stars mitgemacht um nochmal ein wenig ins Gespraech zu kommen.

Btw meiner Meinung nach war sie eh die schlechteste aller OC-Darstellerinnen. Bestenfalls mittelmaessig war sie da.
Kommentar ansehen
06.10.2009 16:57 Uhr von RatedRMania
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
O.C. war: in den USA schon ein Megahit. Aber ihr Ruf ist doch schon länger kaputt. Wobei sie wohl die erste wäre die wegen schlechtem Ruf keine Aufmerksamkeit mehr bekommt. Genau das Gegenteil ist der Fall. Was Rollen angeht, naja... paar Jahre auf Schauspielschule würden nicht schaden.
Kommentar ansehen
06.10.2009 17:57 Uhr von Hady
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hipnotized.sexdrugsblognroll.com: Titel der Quelle gelesen... und schon gewusst, dass sich der Klick nicht gelohnt hat...
Blogs als Quelle sind das dümmste, was sich SN in den letzten Jahren ausgedacht hat.
Kommentar ansehen
06.10.2009 19:43 Uhr von M0loDieZ
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ooch: Armes Haschipu,
...die kann einem ja soooooooooo Leid tun.......
Kommentar ansehen
06.10.2009 20:56 Uhr von efaka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich stimmt die news
Kommentar ansehen
06.10.2009 21:42 Uhr von Hingucker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt: demnächst ein Film mit ihr in die Kinos?

Dann war das wohl der Anfang, der kostenlosen Werbung.

Sollte es aber stimmen, dann tut es mir für sie Leid.

Denn Neid ist die grösste Anerkennung die man bekommen kann.
Gell, liebe Schreiber, jedefalls bei einigen.
Kommentar ansehen
06.10.2009 23:07 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was macht ihr den alle ganzen Tag dass ihr solche Leute kennt? Noch nie was davon gehört.
Kommentar ansehen
07.10.2009 08:30 Uhr von XGhostDogX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mischa Barton: Bekannt aus O.C. und war soweit ich weiß u.a. auch Model.

Tja, jetzt heißt es wohl HartzIV oder Pornodarstellerin :)

Finde ich gut, dass Promis auch mal auf die Schnauze fallen, vor allem, wenn sie selbst Schuld sind.
Kommentar ansehen
07.10.2009 09:01 Uhr von eagle_eye
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja: mischaela ..hättste mal die finger vom koks gelassen das steht nicht jedem und schon gar keinem teenie idol


die is ja nicht paris ;D

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mischa Barton wütend über Erpressung mit Sex-Tape: "Das ist Rache-Pornografie"
Nach Zusammenbruch: Mischa Barton behauptet, unter Drogen gesetzt worden zu sein
Mischa Barton nach angeblicher Überdosis in Krankenhaus eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?