06.10.09 10:02 Uhr
 155
 

Fünf Minuten aus Disneys seit Jahren wieder erstem Zeichentrickfilm "Küss den Frosch" zu sehen

Im Dezember kommt mit "Küss den Frosch" der erste Disney-Trickfilm klassischer Zeichenart seit vielen Jahren in die deutschen Kinos.

Im Internet wurden nun die ersten fünf Minuten des Zeichentrickfilms offiziell veröffentlicht.

"The Princess and the Frog", so der Originaltitel, wird ein modernes Märchen mit tollen Animationen.


WebReporter: Paulchen0815
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Disney, Märchen, Animation, Zeichentrick
Quelle: www.widescreen-vision.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2009 09:54 Uhr von Paulchen0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Obwohl die klassischen Disney-Trickfilme immer hauptsächlich für Kinder waren, bin ich von den ersten fünf Minuten, die man bei http://www.widescreen-vision.de ansehen kann, echt begeistert. Nostalgie pur - und doch Zeichentrick auf höchstem Niveau und top modern. Ein toller Film für die Weihnachtszeit.
Kommentar ansehen
06.10.2009 10:10 Uhr von I_am_amused
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
schmatz: die ausschnitte bestätigen meine vorfreude auf den film. bin zwar kein märchen-disney-fan, aber der streifen scheint echt richtig lustig zu werden!
Kommentar ansehen
06.10.2009 10:22 Uhr von VatosLocos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Übersetzung: des Filmtitels ist mal wieder graußig......
Kommentar ansehen
06.10.2009 10:37 Uhr von flo82stgt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift: Das ist die wohl umständlichste Überschrift ever...
Kommentar ansehen
06.10.2009 10:47 Uhr von botcherO
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Trailer: ist voll von PC Nachpinselungen, die Schatten, die Hintergründe, das Buch in dem geblättert wird...
Ausschließlich die Figuren sind normal gezeichnet, und das auch noch nicht besonders gut. Nö Danke, da haben die Japaner besseres zu bieten, zudem die Story bereits so dermaßen ausgelutscht und vollgesülzt ist... *gähn*

Ist nur was für Cindys, Sandys und Jessicas, Kevins und Jens-Uwes...
Kommentar ansehen
06.10.2009 11:38 Uhr von Bender-1729
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schritt in die richtige Richtung: Ohne den Film gesehen zu haben, möchte ich trotzdem behaupten, dass das ein Schritt in die richtige Richtung ist. Diese Riesenwelle an lieblos dahingeklatschten 3D-Filmchen, die die letzten Jahre die Kinos überflutet hat, war ja kaum noch zu ertragen. Außerdem frage ich mich auch, welcher Hinterwäldler sich im Jahr 2009 noch von 3D Filmen beeindrucken lässt? Das war vielleicht 1996 mit "Toystory" oder auch noch mit dem ersten "Shrek" Film (Zwar nicht Disney) eine tolle und revolutionäre Sache, aber mittlerweile ist wirklich die Luft raus und ich finde es gut, dass Disney wieder zu seinen Wurzeln zurückkehrt, denn das sind die Filme, die Disney groß gemacht und "Kult" geworden sind. Klar sind 3D Filme billiger und schneller zu produzieren, aber so sieht dann halt auch das Ergebnis im Vergleich aus. Man brauch doch nur mal ins eigene Gedächnis blicken und sich fragen, an welche Filme man sich mehr erinnert. Die Zeichentrick Klassiker wie "König der Löwen", "Aladdin", usw. oder die 3D Filme wie ... (da fängts schon an: Ich muss überlegen) ... "Monster AG".

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?