06.10.09 09:11 Uhr
 1.329
 

Hauptsache nackt - Das neue Motto der Modewelt

Mode und Kleidung muss nicht immer zusammenhängen. Wie in der Quelle zu sehen, setzten immer mehr Modelabel und Zeitschriften auf Nacktbilder von Models, um ihre Waren anzupreisen.

Die britische Tageszeitung "Daily Mail" spricht bereits von einem "Nacktheits-Trend". Weltbekannte Firmen wie Dolce & Gabbana und Chanel setzen immer öfter auf nackte Models.

Der Grund für diesen Trend ist einfach: Eine Tasche fällt einfach mehr an einem nackten Körper auf.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, nackt, Mode, Körper, Motto, Hauptsache
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2009 09:13 Uhr von usambara
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
tja Folgen der Finanzkrise- die schönen Reichen sind blank gezogen worden ;-)
Kommentar ansehen
06.10.2009 09:16 Uhr von wurstfetischist
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
geile bilder: also wenn die produkte nur halb so scharf sind wie die nackten weiber auf den bilder .... - holla die waldfee!
Kommentar ansehen
06.10.2009 09:25 Uhr von Cosmopolitana
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kein Wunder, denn wenn alle nackt herumlaufen, müssen DIE ja nicht mehr arbeiten. Megatrend, bin beeindruckt !
*Ironie off*
Kommentar ansehen
06.10.2009 09:37 Uhr von Alh
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Erinnert: mich an das Märchen "Des Kaisers neue Kleider".

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?