06.10.09 08:29 Uhr
 262
 

Dschungelcamp für internationalen Fernsehpreis nominiert

Das britische Original-Format von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" wurde jetzt für den wichtigsten internationalen Fernsehpreis nominiert. "Non-scripted Entertainment" heißt die Kategorie, in der die Realityshow vorgeschlagen wurde.

Auch deutsche Produktionen wurden nominiert; zum Beispiel die schon längst abgesetzte ARD-Comedyserie "Türkisch für Anfänger" oder der ZDF-Mehrteiler "Die Wölfe".

Verliehen wird der Preis am 23. November in New York City.


WebReporter: JonathansTV
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Produktion, Dschungelcamp, Nominierung, Comedy, Fernsehpreis
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2009 07:50 Uhr von JonathansTV
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte Reich-Ranicki vielleicht doch unrecht? Immerhin bekommt das "sinnlose" Format vielleicht einen internationalen Fernsehpreis!
Kommentar ansehen
06.10.2009 08:32 Uhr von EvilMoe523
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Non-Scripted-Entertainment? Wer an sowas glaubt sollte gleich noch den Nobelpreis bekommen für das nachgewiesene Leben nach dem Hirntod :)
Kommentar ansehen
06.10.2009 08:48 Uhr von Bender-1729
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gute Wahl! und wo wir schonmal dabei sind, könnte man doch gleich Bushido für den Literatur Nobelpreis vorschlagen! Fänd ich in etwa genau so sinnvoll.

Frei nach dem Motto: "Und heute sinkt für Sie: Das Niveau ..."
Kommentar ansehen
06.10.2009 08:58 Uhr von John2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Welt verändert sich: alöles wird auf reinen Konsum getrimmt...
Kommentar ansehen
06.10.2009 11:35 Uhr von BalloS
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Arme: arme Welt.

Wenn man glaubt das Niveau ist schon am Boden, wird noch ein Loch gegraben.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?