05.10.09 18:13 Uhr
 718
 

Rostock: Guinness-Weltrekord im Kaffeekannen-Sammeln

Im nahe bei Rostock gelegenen Ort Rövershagen befindet sich die größte Kaffeekannen-Sammlung der Welt. Im Moment der Zählung durch einen Beauftragten des Londoner Guinness-World-Record Büros wurden im "Karl´s Erlebnis-Dorf" 13.267 Kannen vorgefunden.

Nach den weithin ertönenden Aufrufen um Kannenspenden hatten die Konkurrenten "Oschatz-Park in Sachsen" und das "Karl´s Erlebnis-Dorf" in Rövershagen sich ein Wettrennen geliefert.

Am Ende lagen die Rövershagener vorne. Viele der eifrigen Spender hatten mit Schubkarren die Kaffeekannen angeliefert. Alle Kannen seien inzwischen nummeriert und fotografiert worden. Die Spender treffen sich demnächst zu einer Kaffeekannen-Party, zu der sie eingeladen wurden.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weltrekord, Rostock, Kaffee, Guinness
Quelle: www.ostsee-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2009 18:29 Uhr von burAK-47
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ist euch schon aufgefallen, dass die Weltrekorde, die aufgestellt werden, immer sinnloser und sinnloser werden?
Hauptsache Weltrekord ... ;)
Kommentar ansehen
05.10.2009 21:48 Uhr von Floppy77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt: Dinge die noch viel sinnloser sind, als sinnlose Weltrekorde.

Dabei kommen immerhin viele Menschen zusammen, die gemeinsam was auch immer tun, Kaffeekannen spenden oder auf einer Welle surfen...besser als den ganzen Tag in der Bude hocken und hier Kommentare zu schreiben^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?