05.10.09 15:18 Uhr
 6.821
 

"World of Warcraft" soll ab 18 werden: Alkoholmissbrauch empört Jugendschützer

Das Braufest in "World of Warcraft" sorgt für Unmut in Kreisen der Jugendschützer. Geht es nach Prof. Christian Pfeiffer, verharmlose es Alkohol und verherrliche Gewalt.

Auf dem Braufest, das in jedem in Anlehnung an das Oktoberfest gehalten wird, müssen von den Spielern diverse Aufgaben erfüllt werden. Um ein virtuelles Haustier zu bekommen, muss sich der Charakter mit so viel Alkohol wie möglich betrinken.

Jetzt soll die Altersfreigabe von "World of Warcraft" überprüft werden. Bayern und Niedersachsen haben ein Gutachten in Auftrag gegeben, um das Spiel nur noch für Erwachsene zugänglich zu machen.


WebReporter: hermann_otto
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Spiel, PC, Alkohol, Missbrauch, World of Warcraft, Jugendschutz
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2009 15:28 Uhr von Gades87
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
einfach nur krank diese forderung. das fördert weder den alkoholkonsum noch die gewaltbereitschaft. und warum kommen die eigentlich jetzt erst damit an. das braufest in wow gibt es, glaub ich, schon zum dritten mal
Kommentar ansehen
05.10.2009 15:30 Uhr von VoltagoSG
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Was soll denn das Foto?? Spinnen die eigentlich, so ein Foto in ihre Zeitung zu packen (vgl. Quelle)? Was hat denn die Wiesn mit WoW zu tun? Ganz nebenbei versteh ich auch nicht was das Kind auf dem Foto mit den saufenden Frauen zu suchen hat...
Kommentar ansehen
05.10.2009 15:35 Uhr von hori
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: der pfeiffer.
Kommentar ansehen
05.10.2009 15:38 Uhr von atrocity
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Is klar ;-): WoW wegen nem Braufest erst ab 18 freigeben, aber das echte Bier darf man schon ab 16 trinken... is klar ;-)

Und ausgerechnet in Bayern wo gerade das größte Massenbesäufnis der Welt statt findet (Oktoberfest) ... *lach*
Kommentar ansehen
05.10.2009 15:43 Uhr von EvilMoe523
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Gott die sollten gleich noch Herr der Ringe (Den Film) auf den Index setzen, da haben Hobbits die Minderjährigen sehr ähnlich aussahen volle Kanne gesoffen in der Kneipe...

Mal ehrlich, die machen sich langsam wirklich lächerlich, wie sie so völlig ohne Informationen einen Fetzen aus irgendeinen Themenbereich aufschnappen, dann aus der Fliege einen Elefanten machen nur um mitreden zu können und vor ahnungslosen Eltern als Helden darstehen können. :)

Naja, der Wunsch steht eh weit abseits von der Realität :)
Kommentar ansehen
05.10.2009 15:47 Uhr von Jerry Fletcher
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
haustier: ja hallo.. das virtuelle haustier auf dem braufest (wolperdinger) bekommt man nicht durchs saufen sondern kostet 50 silber..
tzz tzz tzz.... peinlich peinlich
Kommentar ansehen
05.10.2009 15:49 Uhr von xj12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: kommt bestimmt vom Expertenkreis "WoW"
@Jerry - stimmt letztes Jahr musste man sich aber virtuell betrinken um es zu bekommen.
Kommentar ansehen
05.10.2009 15:53 Uhr von ChickenKeks
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Realität und Virtualität??!!!Unterscheidet doch ma: auf dem Oktoberfest saufen sich alle die Hucke voll.
Folge: Schlägerreien, Alkoholvergiftungen etc.

bei WoW wird man weder blau noch bekommt man ne Alkoholvergiftung,
Kommentar ansehen
05.10.2009 15:55 Uhr von Simulacrum
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
aach wär das schön wenn WOW ab 18 freigegeben wäre. Oder zumindest bestimmte Server.
Kommentar ansehen
05.10.2009 15:58 Uhr von xj12
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Simulacrum: da stimme ich mal zu ;-)
Kommentar ansehen
05.10.2009 15:58 Uhr von AugenAuf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Prof. Christian Pfeiffer: Ich glaube Sie haben wohl etwas zuviel getrunken, das ist ja schon peinlich!
Kommentar ansehen
05.10.2009 16:04 Uhr von floridarolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: und wer kontrolliert das Gesetz der Steurezahler?Aber hauptsache die 12 jährigen jungen und mädchen haben immer schön ihren hochprozentigen alkohol dann kann ja nichts mehr schiefgehen haha
Kommentar ansehen
05.10.2009 16:08 Uhr von PuerNoctis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich spiele zwar kein WoW, und hab´s auch net vor, aber langsam geht mir direses weinerische rumgeheule unserer Behörden und "Experten" auf den Sack.

Ich bin ab sofort dafür, sämtliche Spiele die irgendwie was anstößiges beinhalten in Deutschland nicht mehr zum Verkauf anzubieten. Dann sind Bürger sowie Entwickler und Händler stinksauer auf uns, entfernen sich aus dem Land / dem Handel, und dann sollen unsere Wirschaftsminister das mal bitte ausbaden...
Kommentar ansehen
05.10.2009 16:08 Uhr von PuerNoctis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, vergessen, bitte nicht bewerten: Dient ja nur zum Jungendschutz -_-
Kommentar ansehen
05.10.2009 16:16 Uhr von CS83
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Virtuelle Realität <> Realität: Es ist sehr interessant zu sehen, wie einige Jugendschützer und Professoren immer wieder Dinge in virtuellen Realitäten mit unserer Realität vergleichen. Man hat manchmal schon fast den Eindruck das so manche on denen ein Problem damit haben, Sachverhalte differenziert zu betrachten.

Ich geh ja auch nicht in den Keller, hol mir die 2handaxt und gehe im Wald auf Wolfsjagd. Oder nehme mir ein Messer in die Hand um den Weg zum Bäcker schneller zu schaffen.

Die "Jugendschützer" sollten mal überlegen ob sie mit solchen Aussagen wirklich den Jungendlichen helfen oder vllt. sogar schaden.
Kommentar ansehen
05.10.2009 16:17 Uhr von WTMReaper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oder sie gehn alle nach österreich und es wird absofort nur noch dort und unzensiert bestellt!
Kommentar ansehen
05.10.2009 16:28 Uhr von The_Outlaw
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dann verbietet: vorher aber bitte erstmal dieses scheiß Oktoberfest, denn an 3 Tote und an die 800 Vollbesoffene kommt WoW mit einem FIKTIVEN Event GANZ bestimmt nicht heran. Meine Fresse noch mal. -_-


Nein, ich hege weder einen Groll gegen das Oktoberfest noch gegen seine Besucher. Ich bin zwar konsequenter Anti-Alkoholiker, aber nur, weil ich das bin, können andere ja trotzdem ihren Spaß haben, wenn es für sie halt einer ist (nur die Toten werden kaum was davon haben...). Das ist purer Frust bzw. pure Verzweiflung, die hier spricht.
Kommentar ansehen
05.10.2009 16:58 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Simulacrum: Du meinst doch nicht allen Ernstes, dass sich an der Lage etwas ändern würde, wenn tatsächlich nur noch Spieler ab 18 Jahre aufwärts spielen würden? Glaubst du wirklich anhand der Verhaltensweise der Spieler ihr Alter ausfindig machen zu können? Na dann gute Nacht...

Ich behaupte ja mal ganz frech, dass der überwiegende Prozentwert an Idioten auf die ihr anspielt über 18 ist...
Kommentar ansehen
05.10.2009 16:59 Uhr von Linie_R
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
den pfeiffer: den guckst da mal an dann is dir alles klar..
Kommentar ansehen
05.10.2009 17:25 Uhr von Near
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wer solche Kriminologen (!!!) hat braucht keine Politiker mehr. Der Mann besitzt in dem Sektor ungefähr so viel Kompetenz wie hundert Meter Fußweg. Mal davon abgesehen dass er seine Position nur dazu missbraucht um ordentlich Lobbyarbeit zu betreiben und stakkatoartig irgendwelche "Studien" zu fabrizieren die dann von seinen Politikerfreunden als Grundlage für ihre dubiosen Verbotsforderungen genutzt werden.
Kommentar ansehen
05.10.2009 17:25 Uhr von JanVortex
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
man merke: der Char, der virtuelles Bier trinkt, ist im realen leben potentieller Alkoholiker
Kommentar ansehen
05.10.2009 17:31 Uhr von Marky
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da bleibt einem echt die spucke im hals stecken ...

So so, dann sollte man die alkoholwerbung im fernseh, auch nur noch ab mitternacht zeigen!
Kommentar ansehen
05.10.2009 17:34 Uhr von Reunion
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Drehen die jetzt alle am Rad?

Das Oktoberfest wird gewürdigt und als Kulturgut betrachtet, wo jeden Tag Hunderte an Alkoholleichen anfallen, aber sich wegen WoW aufregen.

Virtuelle Saufgelage sind also schlimmer als echte?

Es zeigt aber wieder wie unfähig mit dem Medium umgegangen wird.
Kommentar ansehen
05.10.2009 17:38 Uhr von n3m3sis125
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ähm stimmt so nicht ganz, dass man um ein Haustier zu bekommen sich besaufen muss. Das hat man seit letztes Jahr rausgepatcht, was heisst, dass sie nicht am laufenden sind... typisch.
Kommentar ansehen
05.10.2009 17:44 Uhr von R3plic4tor
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mhm der Pfeiffer ist ne Pfeife :D !

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?