05.10.09 14:11 Uhr
 1.921
 

Verbraucherschutz: Beleuchtete Handtasche von Tchibo macht EC-Karten kaputt

Der Verbraucherschutz warnt aktuell vor einer beleuchteten Damen-Handtasche von Tchibo: Sie kann EC-Karten zerstören.

Die Tasche ist im Innenraum mit einer blauen LED-Leuchte ausgestattet, die durch einen Magneten automatisch aktiviert wird.

Dieser Magnet sei so stark, dass er den Magnetstreifen von EC-Karten unbrauchbar machen kann, warnen Experten.


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Tasche, Handtasche, Verbraucherschutz, EC-Karte, Tchibo, Beleuchtung
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2009 14:17 Uhr von h3adsh0t
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
*pwned: testen die auch ihre produkte?
tchibo- jeden Tag eine neue Überaschung! ^^
Kommentar ansehen
05.10.2009 14:41 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle mit Bild: von der Tasche:
http://www.welt.de/...
http://tinyurl.com/...
Kommentar ansehen
05.10.2009 14:48 Uhr von TheEagle92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ist: wenn sie zerstört wurde die EC -Karte was wird dann gemacht ?? Muss ich dann zur Bank gehen und sagen hier der Übeltäter die Tasche hat meine Karte kaputt gemacht stellen sie der die in Rechnung. Ich meine was muss man denn dann machen wenn die schrott dadurch ist und man nicht die neue unbedingt bezahlen will ??
Kommentar ansehen
05.10.2009 15:24 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ok: Magnetische Verschlüsse haben viele Handtaschen, vieleicht wurde hier der sicherheitshalber ein stärkerer Magnet eingesetzt... Dumm gelaufen....
Wobei meine uralte EC-Karte schon öfters in die nähe (auch stärkerer) Magnete kam und immernoch tapfer ihren Dienst verrichtet.
Kommentar ansehen
05.10.2009 16:48 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@TheEagle92: In der Regel kostenlos: Wenn Dir die Karte kaputt geht, wird sie Dir in der Regel kostenlos ersetzt.
Bei welcher Bank bist Du?
Kommentar ansehen
05.10.2009 16:49 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Idee der Beleuchtung ist allerdings prinzipiell nicht übel.
Kommentar ansehen
05.10.2009 16:58 Uhr von Zako123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar Tchibo will verhindern das Kunden mit EV Karte bezahlen ;-)
Kommentar ansehen
05.10.2009 21:22 Uhr von 0_o
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@schwertträger: bin bei der stadtsparkasse...
20 euro wolltens haben.. lächerlich
Kommentar ansehen
06.10.2009 09:04 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
magneten - eine absolute unsitte: firmen, die im elektronik-zeitalter gedankenlos magneten verbauen, sind echt hirnumputiert.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?