05.10.09 09:52 Uhr
 2.815
 

Aliens, Elvis und Freimaurer: Die abgedrehtesten Verschwörungs-Videos

Egal, ob es um Geheimbünde oder Außerirdische geht - Verschwörungstheorien zu aufsehenerregenden Ereignissen sterben nicht aus. Eine Auflistung über die abgedrehtesten Theorien, die durch vermeintliche Videobeweise belegt werden sollen, wurden jetzt zusammengestellt.

Diese Video-Clips sind auf YouTube äußerst beliebt und verbreiten sich schnell. Und selbst wenn die vermeintlichen Beweise schnell widerlegt werden, tauchen kurzerhand neue Videos auf, die eine Theorie bestätigen sollen.

In der Liste finden sich so beispielsweise angebliche Beweise, dafür, dass die Mondlandung nur ein Fake war, der 11. September von Freimaurern angestiftet wurde oder das Attentat auf J.F. Kennedy von mehreren Tätern begangen wurde.


WebReporter: newsbird
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Video, Alien, Elvis Presley, Verschwörung, Aliens, Freimaurer
Quelle: www.zehn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley
Helene Fischer singt mit totem Elvis Presley ein Duett auf neuer CD
Elvis Presley-Ranch: Zwanzigmillionster Besucher gezählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2009 09:47 Uhr von newsbird
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was den Leuten nicht alles einfällt... Mein Favorit ist ja immer noch die gefälschte Mondlandung inklusive Scheinwerferlicht und der Flagge, die "falsch" im Wind weht ;-)
Kommentar ansehen
05.10.2009 10:48 Uhr von TieAss
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht zu vergessen: Die Bielefeldverschwörung! Das gibt es nämlich gar nicht...
Kommentar ansehen
05.10.2009 11:05 Uhr von Exituz23
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
die Sache mit JFK und den mehreren Schützen hat mitlerweile sogar das ZDF in einer Doku bestätigt.

Und das meiner Meinung nach äußerst überzeugend.
Kommentar ansehen
05.10.2009 11:32 Uhr von Arminius81
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
*hust*: da hat sich ja der autor einer sehr tollen und hochbrisanten news verschrieben :) leider geht nicht ganz heraus woran denn nun der autor glaubt o.Ö tatsache ist; freimaurer gibt es wie man ohne probleme feststellen kann (via google) und das regierungschefs auch dazu gehören ist auch eindeutig zu belegen . . . ein paar nette vereine werde ich gleich mal benennen : bilderberg , skull und bones (bush´s , al gore usw) knights of malta usw. es gibt hunderte wenn nicht sogar tausende
Kommentar ansehen
05.10.2009 12:02 Uhr von La_Voce
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
HAHA: immer wieder ein witz wie versucht wird verschwörungstheorien ins lächerliche zu ziehen ..... DIE BEKOMMEN ANGST weil immer mehr leute aufgeklärt sind und nicht mehr in der matrix aus alltag und künstlichen problemen abhängen wollen


zum 9/11 MILLIONEN fachstimmen und menschen werden auf dauer nicht ignoriert werden können

zu JFK wie schon erwähnt der ZDF hats bereits eingeräumt ..

Mondlandung ..ich weiss nich


auf jeden fall ist eine verschwörungstheorie nur eine wenn es eine THEORIE ist ....

ich zum beispiel finde 400.000. Tonnen Stahl und Beton und unbeteiligte Gebäude die in 11,4 sek zu STAUB zerfallen ein Fakt...
Kommentar ansehen
05.10.2009 12:14 Uhr von LucidDreamer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"verschwörungstheorien": das wort ist viel zu vorbelastet um es in einer seriösen news zu verwenden. THEORIEN würde es wesentlich besser treffen wie ich finde.

@la voce: mondlandung war meines erachtens nach echt. allerdings waren sich die regierungen von russland und amerika bewusst, dass es in diesen zeiten nur um eine riesige show geht. und da die übertragungstechnik nicht zu hundert prozent von mond zu erde funktionierte wurde kurzerhand ein teil der einstellungen nachgedreht, damit es wie ein schlüssiges filmchen aussieht.
mMn also echt, aber etwas verfälscht aufgrund von technischen schwächen.

muss nich stimmen, aber das halte ich für mich im moment als die schlüssigste theorie
Kommentar ansehen
05.10.2009 12:40 Uhr von Dusta
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
La_Voce: "zu STAUB zerfallen ein Fakt..."

Habe ich mir die tausende Tonnen von Trümmern, die sich Stockwerke hoch aufgetürmt haben nur eingebildet?
Kommentar ansehen
05.10.2009 12:47 Uhr von La_Voce
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@lucid dreamer: ähnliche gedanken hab ich auch gehabt ...ich meine sie konnten dieses ereignis nur medienwirksam umsetzen mit einem hollywoodreifen film drüber...ich habe aber zuerst wenn man sich NUR die skeptische variante anhört auch nicht dran geglaubt ....andererseits jemand der es schafft die medien der ganzen welt (ausser china/japan/russland) davon zu überzeugen das am 9/11 wären der teppichflieger und die 90 räuber gewesen dem traue ich auch sowas zu ...naja die zeit bringt alle lügen ans licht
Kommentar ansehen
05.10.2009 13:55 Uhr von Dusta
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
1984: "die massenmedien LÜGEN"

Wenigstens stellen sie es geschickter an, als beispsielsweise die Macher von Loose Change, Zeitgeist und die Erfinder der Chemtrails.

Wenn es die von dir angesprochene Super-verschwörung tatsächlich gibt, sind diese Menschen und ihre Medien sicherlich der Teil der konspirativen Propagandamaschinerie, der dazu dient, das truth seeking ins lächerliche zu ziehen. Und das außerordentlich erfolgreich.
Kommentar ansehen
05.10.2009 14:30 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Verschwörungstheorie: Fredll ist Angela Merkel :D
Kommentar ansehen
05.10.2009 17:16 Uhr von sv3nni
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
die mondlandung: war echt - gibt detailierte photos die die landestelle zeigen.
NWO: es gibt auf alle faelle die bilderberger die alle jahre wieder hinter verschlossenen tueren tagen
Spion digitales Fernsehen: erfunden
Toedliche impfstoffe: impfstoffe enthalten t.w. quecksilber, sind aber nachweislich wirksam
Aliens: halte ich fuer moeglich - gibt aber keine beweise die oeffentlich fuer jeden sichtbar waeren
Klimawandel: Maerchen - Gab schon wesentlich waermere Perioden auf der Erde
9/11:inside job
Kommentar ansehen
05.10.2009 19:32 Uhr von Phoenix87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Getschi: du liegst völlig falsch. Denk nochmal nach!

Dass 9/11 ein inside job war sollte mittlerweile eigentlich jedem klar sein. Nur traut sich kein Sender, Zeitung, etc. darüber zu reden, um nicht seineSeriosität zu verlieren. Und solange nunmal keine 100% Sicherheit besteht, wird sich daran auch nichts ändern...
Kommentar ansehen
05.10.2009 20:58 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na und: ich bin ddr-leugner... die beweise bringe ich bald auf den tisch :-)
Kommentar ansehen
05.10.2009 21:40 Uhr von KeepOnRollin
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Getschi: Wie schon erwähnt ist das Wort "Verschwörungstheorie" vorbelastet. Man sollte sich wie im Fall 9/11 einfach nur an Fakten und Motive halten, wie es auch Kriminalogen tun.

Die Theorie warum WTC gesprengt wurde besagt, dass 1. die westliche Welt Angst vor Terroristen haben soll, 2. der Krieg gegen Irak und Afghanistan legitim werden sollte, 3. die Unterlagen der Börsenaufsicht, die Billionenbetrügereien aufdecken wollte und ihren Sitz im WTC7 hatte, zu zerstören und 4. das baufällige WTC "abzureißen", das bei einer Renovierung unserem Herrn Silverstein über eine Milliarde gekostet hätte usw.

Zu den anderen Themen:

Mondlandung: Wurde nach Aussagen von vielen Astronauten, Funktechnikern, Ex-Geheimagenten etc. zum Teil im Studo gedreht, damit die Zuseher auf der Erde die Mondlandung als bessere "Show" zu sehen bekommen. Diese Theorie klärt für mich die meisten der Fragen.

Aliens: Die Sichtungen sind, wie auch Ufo-Experten meinen, zu 99,9% optische Täuschungen, Fehlinterpretationen etc. Die verbliebenen 0,1% sind vielleicht doch echt.

Elvis: Es gibt einige Menschen auf der Erde, die beinahe gleich aussehen und die, besonders wenn einer davon prominent ist, gern verwechselt werden. Ob er tot ist oder nicht, macht keinen Unterschied, da er sowieso nie mehr als der Mensch, der er war in der Öffentlichkeit auftritt.

Klimawandel: Ist ein Märchen. Im Mittelalter war es viel wärmer. Auf anderen Planeten ist die Temperatur in den letzten Jahren auch gestiegen und das beste aller Gegenargumente ist die heuchlerische Vermarktung der Autos mit weniger C02 ausstoß. Mit denen soll man einige Gramm pro km einsparen, wobei seltsamerweise niemand bedenkt wieviel Tausend oder Millionen Tonnen CO2 ein Auto vom Rohstoff bis zum Endprodukt in die Atmosphäre pustet. Alles ein riesen Gag um den Konsumenten noch mehr auszupressen.

NWO: Wird aufgrund des rasanten Voranschreitens der Globalisierung und der immer stärker werdenden UNO, IWF, WHO, WTO etc. bald Wirklichkeit werden.

Impfstoffe: Dazu braucht man nur den Beipackzettel des Schweinegrippe-Impfstoffes durchlesen und man weiß bescheid.

JFK: Er schadete im Grunde nur den Mächtigen im Land. Deswegen ist es schwer anzunehmen, dass diese ihn ermorden ließen.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley
Helene Fischer singt mit totem Elvis Presley ein Duett auf neuer CD
Elvis Presley-Ranch: Zwanzigmillionster Besucher gezählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?