04.10.09 20:02 Uhr
 1.264
 

Stalking-Opfer ließ aufmüpfigen Raben in Arrest bringen

In Weinsberg, Baden-Württemberg, hat ein Rabe mehrere Tage lang eine Frau in Atem gehalten. Sie war von dem schwarzen Vogel ständig angegriffen worden.

Die Attacken spielten sich nicht nur in Schnabelangriffen auf sie, sondern auch auf Fenster im Haus ab. Der Rabe riss unter anderem mit seinem Schnabel Einkaufstüten und setzte sich auf das Auto der Frau.

Schlussendlich hatte der Vogel sein Unwesen zu bunt getrieben. Die Frau ließ den Raben durch die Polizei einfangen und in ein Tierheim bringen. Das Hitchcock -Erlebnis hat nunmehr ein Ende gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Opfer, Vogel, Tierheim, Stalking, Rabe, Arrest
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2009 20:38 Uhr von Jlaebbischer
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Raben sind verdammt schlaue Tire und verstehen das Prinzip der Rache. Ebenso können sie einzelne Personen wiedererkennen.

Da die Frau also als einzige engegriffen wurde, geht meine Vermutung dahin, dass sie das Tier vorher ziemlich gereizt hat.

Ob Wissentlich oder nicht, sei mal dahingestellt.
Kommentar ansehen
04.10.2009 20:49 Uhr von Josch93
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Stimme "Jlaebbischer" vollkommen zu, irgendeinen Grund muss es ja gegeben haben...
Kommentar ansehen
04.10.2009 21:00 Uhr von Ormnito
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
jep: So seh ich das auch: Muss aber schon was dramatisches und einschneidenes gewesen sein wenn ein Tier gezielt soviel Hass entwickeln kann.
Kommentar ansehen
04.10.2009 21:02 Uhr von iszueinfach
 
+4 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.10.2009 22:15 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@iszueinfach: Willst Du jetzt in alle möglichen Threads Deine kindischen Sexkommentare setzen?
Oder stehste da drauf?
Kommentar ansehen
04.10.2009 22:35 Uhr von Inai-chan
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
ich finde: nun müssten ganz veile raben aufmaschieren udn die weiter betr#ngen, weil ich fidne auch es MUSS ihre shculd gewesen sein

tiere sidn nicht wie menschen, die machen ncihts grundlos!
Kommentar ansehen
04.10.2009 23:13 Uhr von mainville
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das: was bestimmt ein rabe der in vorherigen leben ein mensch war und der noch ne rechnung mit der frau offen hatte ?!

keine ahnung

aber der rabe hat auf jedenfall die freiheit verdient den die frau hat wie ich vermute keine schäden davon getragen somit kann man den vogel mit höchstens 1 jahr bestrafen die zur bewährung ausgesetzt werden können nach deutschen strafrecht ?! ;)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten
Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?